Pflegeassistenzprüfungen in der SOB Gallneukirchen finden statt

Hits: 201
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 05.04.2020 11:50 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Da qualifiziertes Pflegepersonal gerade in Zeiten von Corona dringend gebraucht wird, hat sich die Schule für Sozialbetreuungsberufe dazu entschieden, die Abschluss-Prüfungen zur Pflegeassistenz nach Ostern durchzuführen.

Seit dem Eintritt der Corona-Krise wird der Lehrbetrieb in der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Gallneukirchen mithilfe von Fernunterricht aufrechterhalten. Mit diesem Schritt wollte man erreichen, das bei der Eingliederung von gut ausgebildeten Pflegepersonal in den Arbeitsprozess keine Zeit verloren geht.

Nach Ostern werden auch die Abschlussprüfungen zur Pflegeassistenz abgehalten - allerdings in einer modifizierten Version, sodass die Covic-19-Schutzbestimmungen eingehalten werden können. „Die Durchführung der Pflegeassistenzprüfung während der Corona-Krise ist uns sehr wichtig“, betont Schuldirektorin Susanne Kunze. „Unsere Schülerinnen und Schüler tragen wesentlich zur Aufrechterhaltung des Gesundheits- und Sozialsystems bei und wir gewährleisten damit, dass gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so rasch als möglich in den Pflegeberuf einsteigen können. Außerdem bietet diese Prüfung den Schülerinnen und Schülern ein Stück Normalität in dieser schwierigen Zeit.“

Bewerbungsphase ebenfalls angelaufen

Auch die Bewerbungsphase sei an der Schule für Sozialberufe voll angelaufen. Infoabende dürfen zurzeit zwar nicht abgehalten werden, doch auch hier hat sich die Schule eine Lösung überlegt: „Wir führen den geplanten Infoabend am 16. April digital durch. Neben der Schulleitung sind auch Experten der Implacement Stiftung anwesend und informieren bzw. beantworten Fragen zu den Ausbildungsmöglichkeiten “, erklrät Kunze.

Zusätzlich dazu gibt es jeden Vormittag - auch während der Osterferien - die Möglichkeit für Interessierte, Kontakt aufzunehmen. Dies ist telefonisch unter 07235/63251 - 265 oder per Mail  unter sob.office.diakoniewerk@eduhi.at möglich. Den Zugang zu dem digitalen Infoabend erhalten die Teilnehmer übrigens ebenfalls unter der angegebenen E-Mail-Adresse. 

Das Aufnahmeverfahren wird schließlich telefonisch oder per Videokonferenz durchgeführt. „Diese Krise ist für alle eine Herausforderung, aber wir lernen jeden Tag besser damit umzugehen. Bei all den neuen Kommunikationsformen, die wir jetzt einsetzen, verlieren wir aber niemals die Verbindung zu unseren Schülerinnen und Schüler und behalten weiterhin unser hohes Niveau in der Ausbildung, für das die SOB Gallneukirchen steht“, so die Schulleiterin. 

Das Berufsbild erklärt

Der Beruf des Pflegeassistenten umfasst die Betreuung von pflegebedürftigen Personen und die Unterstützung der Fachkräfte des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege sowie von Ärzten. Außerdem sind sie bei bestimmten Aufgaben im Bereich Diagnostik und Therapie im Einsatz. Pflegeassistenten helfen Patienten bei der täglichen Körperpflege, richten das Essen an und unterstützen die Patienten gegebenfalls beim Einnehmen der Mahlzeit. Weiters mobilisieren sie ihre Schützlinge, helfen beim Aufstehen ebenso wie beim Aufsetzen oder Umbetten, damit keine Liegekomplikationen entstehen. Sie übernehmen das Überziehen der Betten und sorgen für Sauberkeit in diesen. Weiters dürfen Pflegeassistenten Arzneimittel verabreichen und standardisierte Blut-, Harn- und Stuhluntersuchungen durchführen, Wunden versorgen und überwachen die medizinischen Basisdaten. 

Ab September startetn in der Schule für Sozialbetreuungsberufe die Ausbildungen n Fach-Sozialbetreuung Altenarbeit, Behindertenarbeit (beide inklusive Pflegeassistenz und Heimhilfe), Behindertenbegleitung ebenso wie ein Vorbereitungslehrgang für Personen ab 16 Jahren. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen. Mehr Infos gibt es online unter www.zukunftsberufe.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spielzeugauto-Akku entzündete sich

FELDKIRCHEN. In einem Einfamilienhaus in der Ortschaft Pesenbach entzündete sich am Samstagnachmittag der Akku eines Spielzeugautos während des Ladevorgangs. 

Blumen und Kerzen für die Opfer des Weltkrieges

ENGERWITZDORF. Als in den letzten April- und den ersten Maitagen 1945 das Kriegsende nur mehr eine Frage von wenigen Tagen war, fielen noch viele Landsleute dem Terror und der Blutjustiz der Nationalsozialisten ...

Pensionist nach Auffahrunfall verletzt

GALLNEUKIRCHEN. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Samstagnachmittag zu einem Auffahrunfall an der Kreuzung mit der Oberndorferstraße in Gallneukirchen. Ein 72-Jähriger ...

Gratissand für Familien

ENGERWITZDORF. Auch im heurigen Jahr schaufeln Mitglieder der ÖAAB Ortsgruppen Engerwitzdorf und Gallneukirchen Sand.

Nächstes Dirndl- und Trachtenwochenende steht fest

HELLMONSÖDT. Von Samstag, den 6. bis Sonntag, den 7. Juni findet in Hellmonsödt ein weiteres Dirndl- und Trachtenwochenende statt. 

Tonnen von Sand wurden verteilt

URFAHR-UMGEBUNG. Fast hätte das Coronavirus einen Strich durch die jährliche Sandkastenfüllaktion von ÖAAB und OÖVP gemacht, die traditionell eigentlich unmittelbar zum Frühlingsbeginn ...

Jugendzentrum öffnet wieder

GALLNEUKIRCHEN. Auch die Jugendzentren der Oberösterreichischen Gewerkschaftsjugend mussten während der Corona-Krise geschlossen bleiben. Jetzt, nach fast zwei Monaten Zwangspause, sperrt das ...

Karl Schmalzer: „Qualität wird sich immer durchsetzen„

BAD LEONFELDEN.  Flexibilität ist während der Corona-Krise für Unternehmen eine Frage des Überlebens. Das Spa Hotel Bründl beherbergte daher 74 Soldaten des Bundesheeres, ...