Zahlreiche Anzeigen bei Anti-Corona-Demos

Hits: 2511
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 24.01.2021 10:03 Uhr

BEZIRKE GMUNDEN/PERG/SCHÄRDING/KIRCHDORF. Bei vier Anti-Corona-Demos in Oberösterreich mussten am Samstag mehrere Teilnehmer von der Polizei angezeigt werden, weil sie keine MNS-Masken trugen oder die Abstandsregeln missachteten.

Von 150 Personen, die in Perg demonstrierten, mussten 22 wegen fehlender MNS-Masken angezeigt werden. 10 Anzeigen gab es deshalb auch in Schärding. Zusätzlich wurden zwei der 300 bis 400 Teilnehmer wegen Anstandsverletzung bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Weitere Demos in Kirchdorf und Bad Ischl

19 der 150 bis 200 Demoteilnehmer wurden in Kirchdorf an der Krems wegen der Nichteinhaltung des Mindestabstandes beziehungsweise des Nichtverwendens der MNS-Maske angezeigt. In Bad Ischl wurden bei den 60 Teilnehmern keine Beanstandungen festgestellt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Basketball: Swans holen Sieg gegen die Dukes

GMUNDEN. Die Basket Swans haben ihre Siegesserie in der Basketball-Bundesliga bei einem Heimspiel gegen Niederösterreich fortgesetzt. 

Felsbrocken gefährdet Einsatzzentrale der Bergrettung Gmunden

GMUNDEN. Ein tonnenschwerer Felsbrocken rutschte unmittelbar hinter das Gebäude der Gmundner Bergrettung in der Traunsteinstraße ab und sorgt für Gefährdung.

Appell: Sicheren Breitensport so rasch wie möglich wieder erlauben

GMUNDEN. Auch der Freizeitsport leidet unter den Corona-Einschränkungen. Vertreter der Gmundner Sportvereine appellieren nun, die zahlreichen Testmöglichkeiten für Öffnungsschritte ...

Mahnwache zur Solidarität mit Menschen auf der Flucht

GSCHWANDT. Mit einer Mahnwache und einem Lichtermeer vor der Pfarrkirche machte die Pfarre Gschwandt am Abend des 27. Februar, auf das Schicksal von Menschen aufmerksam, die auf der Flucht sind.

Vollbesetztes Auto in Traun gestürzt

BAD GOISERN. Ein mit fünf Personen besetztes Fahrzeug war in Bad Goisern ins Schleudern geraten und in die Traun gestürzt.

47-Jähriger von umfallendem Baum getroffen

SCHARNSTEIN. Schwer verletzt wurde am Freitag ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der bei Forstarbeiten in einem Wald von einem umfallenden Baum auf den Kopf getroffen wurde. Der Arbeiter, der ...

Kollision mit PKW: Motorradlenker schwer verletzt

GMUNDEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Salzkammergutbundesstraße in Richtung Gmunden: Ein PKW-Lenker, der an einer Kreuzung nach links abbiegen wollte, prallte mit ...

Leere Stühle als Appell der Gastro zum baldigen Öffnen

GMUNDEN. Mit einer plakativen Aktion machen mehrere Gmundner Gastronomen, Hotelbesitzer und Zulieferer am heutigen 26. Februar auf ihre prekäre Lockdown-Situation aufmerksam: Über 50 ...