House of Hope erhält ein Auto

Hits: 75
Lisa Hackl Tips Redaktion Lisa Hackl, 20.05.2022 07:16 Uhr

AISTERSHEIM. Das Aistersheimer House of Hope erhielt ein Auto für die Bewohner. Derzeit steht das soziale Projekt Frauen und auch Familien, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflohen sind, zur Verfügung. 

Hans Eidenhammer reparierte ein gebrauchtes Auto kostenlos und stellte es dem Team und den Bewohnern des House of Hope zur Verfügung. „Solidarität hat für mich einen hohen Stellenwert, und ich sehe immer wieder, dass Kinderbetreuung und Beruf ohne Mobilität nicht möglich sind. Gerade Frauen und jetzt auch flüchtende Familien sind dadurch höchst armutsgefährdet. Mit meiner Aktion möchte ich Glück und Hilfe zur Selbsthilfe schenken“, erklärt Eidenhammer. Vom Lions Club Hausruck und der oberösterreichischen Versicherung wurden Ersatzteile für das Auto und ein Jahr Versicherung dazu gespendet.

Kommentar verfassen



Entwicklungshelfer Gabriel Müller will die Welt ein Stück besser machen

WEIBERN. Gabriel Müller ist seit einigen Wochen zurück von einem zweiwöchigen Aufenthalt in Ghana und in Nigeria. Mit der Organisation „Jugend Eine Welt“ versucht er, die Situation in den Ländern ...

Fünf Jahre Ideenaustausch im Grieskirchner Otelo gefeiert

GRIESKIRCHEN. Das Grieskirchner Otelo feierte am Samstag beim Tag der Offenen Tür sein fünfjähriges Bestehen. Obmann Heinz Plohberger blickt stolz auf die Entwicklung und Idee des Otelos.

Ähnliche Energieaufteilung in den Bezirken Grieskirchen und Eferding

GRIESKIRCHEN/EFERDING/OÖ. Mit dem Emissionskataster des Landes OÖ gibt es nun erstmals exakte Daten zum Einsatz fossiler Energieträger in Haushalten. Tips gibt einen Überblick, wie es in den Bezirken ...

Sternenbetriebe: Unternehmer tauschen sich aus und unterstützen sich gegenseitig

PEUERBACH. Sternenbetriebe ist ein Verein, bei dem sich Unternehmer zusammenschließen und sich unter Gleichgesinnten austauschen. Tips sprach mit Sternenbetriebe-Obmann Andreas Kammerer.

Die Schweine brachten ihn auf die Idee, selbst Öle zu erzeugen

MICHAELNBACH. Roman Aichinger hat sich auf die Herstellung von kaltgepressten Ölen spezialisiert. Auf seinem Betrieb Habermair‘s in Michaelnbach produziert er diese gemeinsam mit seiner Frau und verkauft ...

Leistbares Wohnen im Fokus bei der „Wie wohnen“-Ausstellung

PEUERBACH. Die Ausstellung „Wie Wohnen im Mostlandl Hausruck“ zog weiter und begann am Dienstag, 21. Juni, in Peuerbach mit dem sehr aktuellen Thema „Leistbares Wohnen“.Tips sprach darüber mit ...

Josef Altmann: „Bürger haben die Möglichkeit Ideen einzubringen“

PEUERBACH. In Peuerbach startete ein Bürgerbeteiligungsprozess, den der ehemalige Bänker Josef Altmann als Koordinator leitet. Tips sprach mit ihm über die Schritte des Prozesses und wie diese ablaufen. ...

Zentrum gegen Alterseinsamkeit in Peuerbach eröffnet

PEUERBACH/GRIESKIRCHEN. Das „Zentrum miteinander“, die Räumlichkeiten der Initiative „Generationen miteinander“ in Peuerbach, wurde im Zuge einer Auftaktveranstaltung eröffnet. Dort soll regelmäßiger ...