125 Jahre Musikverein Katsdorf: Heiterer Auftakt ins Jubiläumsjahr

Hits: 1405
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 02.02.2016 10:48 Uhr

KATSDORF. Der Musikverein Katsdorf feiert in diesem Jahr ein besonderes Bestandsjubiläum. Der Start in das 125. Geburtstagsjahr wird schwungvoll mit dem traditionellen Simandlball gefeiert, welcher am Faschingsamstag, 6. Februar, stattfindet.
 

Ab 20 Uhr sind alle Faschingsnarren, egal ob Jung oder Alt, eingeladen, im Gasthaus Fischill ihre kreativen Verkleidungsideen zu präsentieren. Wie jedes Jahr werden auch heuer wieder die besten Maskierungen bei der Prämierung gekürt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Tanzband „Jockbox 4“. Auch für die Kleinen gibt es am Sonntag, 7. Februar, ab 14.30 Uhr – ebenfalls im Gasthaus Fischill – die Möglichkeit, Fasching zu feiern. Das Rahmenprogramm wird gemeinsam mit den Kinderfreunden Katsdorf gestaltet.

Bezirksmusikfest als Höhepunkt

Zum absoluten Highlight im Festjahr zählt am 18. und 19. Juni das Bezirksmusikfest mit Marschwertung am Katsdorfer Union Sportplatz. Wie ein Blick auf das geplante Programm zeigt, dürfen sich die Blasmusikfreunde der Region auch wieder auf hochkarätige Gäste freuen.

Samstag, 18. Juni

13 Uhr: Bezirksmusikfest mit Marschwertungab

18 Uhr: Gesamtspiel

19 - 21 Uhr: Musikverein Pergkirchen

21 - 1 Uhr: Pro Solist'y 

Sonntag, 19. Juni

9 - 10 Uhr: Feldmesse mit dem Musikverein Rudolfsheim-Fünfhaus

10.30 - 12.30 Uhr: Blaskapelle Eurasburg 

ab 12.30 Uhr: Blechophon 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kostümverleih-Abverkauf: Faschingsoutfits zum Schnäppchen-Preis

PERG. Die Pro Mente-Einrichtung in der Schulrat-Stöckler-Straße lässt ihren Kostümverleih auf. Über 20 Jahre konnte man sich verschiedenste Outfits ausborgen, jetzt werden die ...

Sachbeschädigung am Bahnhof Schwertberg geklärt

SCHWERTBERG. Die Sachbeschädigungen im Bereich Bahnhof Schwertberg konnten nun von der Polizei erfolgreich geklärt werden.

Sabine Froschauer ist die 1.800 Einwohnerin in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Die aus Mitterkirchen in den Nachbarort übersiedelte Sabine Froschauer ist die 1.800 Einwohnerin von Baumgartenberg. 

Sechs Schulen aus dem Bezirk Perg erhielten Auszeichnung als „Meistersingerschule“

BEZIRK PERG. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Darunter auch sechs Schulen aus dem Bezirk Perg. ...

Schüler der Polytechnischen Schule St. Georgen an der Gusen meistern Finanzführerschein

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. . 600 Jugendliche aus ganz Oberösterreich wurden von der Schuldnerhilfe OÖ., dem Sozial-Ressort des Landes OÖ und der Arbeiterkammer OÖ mit dem Finanzführerschein ...

Neuer Generationen-Motorikpark fix: In Grein entsteht Bewegungsparadies für die gesamte Region Strudengau

GREIN. Grein bekommt einen neuen Generationen-Motorikpark. „Rund 200.000 Euro investieren das Sportland Oberösterreich, der Sozialhilfeverband Perg und die Stadt Grein in diesen Motorikpark und ...

ÖAAB-Bezirksobmann hält Steuervorträge im Bezirk Perg

BEZIRK. ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner hält heuer drei Steuervorträge und konzentriert sich dabei erstmals vorwiegend auf die Online-Arbeitnehmerveranlagung.

Schwertberger Pistenflöhe am Kasberg

SCHWERTBERG. ASKÖ und ATV Schwertberg veranstalteten auch heuer wieder den beliebten Kinderskikurs, welcher kurzfristig auf den Kasberg verlegt wurde.