Mordalarm in Steinbach an der Steyr: Totes Ehepaar mit Schussverletzungen gefunden

Hits: 1216
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 29.12.2020 09:55 Uhr

STEINBACH AN DER STEYR. Medienberichten von ORF und OÖNachrichten zufolge, wurde gestern, Montag, 28. Dezember, in einem Wohnhaus in Steinbach an der Steyr ein totes Ehepaar entdeckt. Laut Polizei, wies das Paar Schussverletzungen auf.

Ersten Informationen der Polizei zufolge soll der 83-jährige Mann am Vormittag des 28. Dezember zuerst seine 78-jährige Frau und anschließend sich selbst erschossen haben. 

Ermittlungen laufen

Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich ermitteln nun. Den Medienberichten zufolge, soll die auf den Rollstuhl angewiesene Frau schon seit Längerem in einem Altenheim gelebt, aber ihren Mann in dem Haus fast täglich besucht haben. Am 28. Dezember gab sie in der Früh beim Verlassen des Alten- und Pflegeheimes bereits an, dass sie nicht mehr kommen werde. Ein Taxifahrer hat die beiden tot aufgefunden.

Die Ermittler stellten im Wohnhaus auch ein Schreiben sicher, worin die beiden beschlossen, gemeinsam aus dem Leben scheiden zu wollen.

Hilfe

Im Krisenfall ist die Telefonseelsorge 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen, gebührenfrei, in ganz Österreich, vom Festnetz und von Mobiltelefonen unter der Nummer 142 erreichbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Letzte Sammelrunde der Saison in der Tischtennis Damen Bundesliga in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Österreichische Tischtennisverband (ÖTTV) hat den Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster mit der Ausrichtung der letzten Sammelrunde der 2. Damen Bundesliga am 17. April ...

Auf die E-Bikes, fertig, los: Die Traunviertel-Tour wartet

TRAUNVIERTEL. Umweltfreundlich, bequem, gesund und auch in Coronazeiten bestens geeignet, um den gebotenen Abstand einhalten zu können: E-Biken boomt. Um dem ständig steigenden Bedürfnis ...

Rund 150 Kilo Müll in Steinbach am Ziehberg gesammelt

STEINBACH AM ZIEHBERG. Über 40 Teilnehmer nahmen an der Müllsammelaktion der ÖVP in Steinbach am Ziehberg teil und konnten am Ende des Tages rund 120 Kilogramm Müll, der die Gemeindestraßen entlang ...

GTech setzt auf offene Systeme für mehr Flexibilität

RIED IM TRAUNKREIS. Marktsituationen und -bedürfnisse haben sich geändert und vor allem die Erwartungen an Automatisierungslösungen sind in der jüngeren Vergangenheit anspruchsvoller und komplexer ...

ÖVP-Bürgermeisterkandidat Alex Hauser lieferte Gratissand für Kirchdorfer Sandkisten

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zu den Osterfeiertagen lieferte Bürgermeisterkandidat Alex Hauser mit einigen Helfern aus der Kirchdorfer ÖVP vielen Familien in Kirchdorf Gratissand für ihre Sandkisten. 

Drei neue Laptops für Inzersdorfer Schüler

INZERSDORF IM KREMSTAL. Um die Volksschule Inzersdorf EDV-technisch weiter aufzurüsten, schaffte Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (ÖVP) drei neue zusätzliche Laptops an.

Bunte Bänder im Pfarrhof-Garten – eine Osteraktion der Pfarre Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Mein Kreuz. Dein Kreuz“ lud die Pfarre Kirchdorf an der Krems in der Fastenzeit dazu ein, dem eigenen Kreuz nachzuspüren, die eigene Last auszudrücken und ...

Michael Gruber zum neuen FPÖ-Ortsparteiobmann in Pettenbach gewählt

PETTENBACH. Beim FPÖ-Ortsparteitag im Pettenbacher Pfarrsaal übergab Rudolf Platzer nach 19 Jahren das Zepter an die junge Generation. Einstimmig gewählt wurde als neuer Ortsparteiobmann Landtagsabgeordneter ...