Mordalarm in Steinbach an der Steyr: Totes Ehepaar mit Schussverletzungen gefunden

Hits: 1037
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 29.12.2020 09:55 Uhr

STEINBACH AN DER STEYR. Medienberichten von ORF und OÖNachrichten zufolge, wurde gestern, Montag, 28. Dezember, in einem Wohnhaus in Steinbach an der Steyr ein totes Ehepaar entdeckt. Laut Polizei, wies das Paar Schussverletzungen auf.

Ersten Informationen der Polizei zufolge soll der 83-jährige Mann am Vormittag des 28. Dezember zuerst seine 78-jährige Frau und anschließend sich selbst erschossen haben. 

Ermittlungen laufen

Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Oberösterreich ermitteln nun. Den Medienberichten zufolge, soll die auf den Rollstuhl angewiesene Frau schon seit Längerem in einem Altenheim gelebt, aber ihren Mann in dem Haus fast täglich besucht haben. Am 28. Dezember gab sie in der Früh beim Verlassen des Alten- und Pflegeheimes bereits an, dass sie nicht mehr kommen werde. Ein Taxifahrer hat die beiden tot aufgefunden.

Die Ermittler stellten im Wohnhaus auch ein Schreiben sicher, worin die beiden beschlossen, gemeinsam aus dem Leben scheiden zu wollen.

Hilfe

Im Krisenfall ist die Telefonseelsorge 24 Stunden am Tag, auch an Sonn- und Feiertagen, gebührenfrei, in ganz Österreich, vom Festnetz und von Mobiltelefonen unter der Nummer 142 erreichbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fünfter Klubmeistertitel des Fotoklubs Pettenbach für Ernst Rohrauer mit Sieg in allen Sparten 

PETTENBACH. Nach den Erfolgen mit je einer Einzelmedaille bei der Staats- und Landesmeisterschaft 2020 gewann Ernst Rohrauer vergangenes Jahr auch vereinsintern alles, was es im Vorjahr zu gewinnen ...

50-Jähriger verletzte sich mit Zugsäge

BEZIRK KIRCHDORF. Mit seiner Hand kam ein 50-Jähriger in das Sägeblatt einer Zugsäge und verletzte sich schwer.

2. Damen-Bundesliga im Tischtennis wird fortgesetzt: Kremsmünsters Damen haben sich intensiv vorbereitet

KREMSMÜNSTER. Die in der 2. Bundesliga gemeldeten vier Damen des TuS Raiffeisen Kremsmünster, Lisa Murauer, Doris Kronsteiner, Verena Rösner und Elena Schinko, bereiteten sich ...

Elisabeth Goppold und Alexander Hauser sorgen für frischen Wind in der OÖVP Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Gemeinderätin Elisabeth Goppold übernimmt als geschäftsführende Obfrau die Führung der OÖVP-Stadtpartei. Mit Alexander Hauser wurde ein neues ...

OÖ Bauernbund behauptet auch im Bezirk Kirchdorf seine Spitzenposition

BEZIRK KIRCHDORF. Bei der Landwirtschaftskammer-Wahl lag der Bauernbund in allen 23 Gemeinden im Bezirk Kirchdorf – meist sehr deutlich – voran.

Österreichische Meisterschaften: Windischgarstens Biathleten räumten ab

WINDISCHGARSTEN/HOCHFILZEN. Die Österreichischen Biathlon Meisterschaften in Hochfilzen am Wochenende wurden zum Medaillenfest für die Kaderathleten aus Windischgarsten.

Mehr als 150 Spaziergänger forderten in Kirchdorf „Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit“

KIRCHDORF AN DER KREMS. Als „Spaziergang für Grundrechte, Freiheit und Selbstbestimmung“ wurde der erste Corona-Spaziergang in Kirchdorf angekündigt. Laut Polizei ...

Autofahrer geriet auf Bahngleis

KREMSMÜNSTER. Ein Autofahrer musste mit seinem Fahrzeug von den Bahngleisen in Kremsmünster geborgen werden. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kremsmünster vermuten, dass ...