Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

INZERSDORF IM KREMSTAL. Es war ein großer Tag für die Freiwillige Feuerwehr Inzersdorf, als das neue Rüstlöschfahrzeug Allrad (RLF-A) 2000 Tunnel ankam.

Die Jugend ist vom neuen Fahrzeug begeistert. (Foto: Winter)
photo_library Die Jugend ist vom neuen Fahrzeug begeistert. (Foto: Winter)

Nach eineinhalb Jahren intensiver und ausführlicher Planungszeit ist das neue Stützpunktfahrzeug in Inzersdorf eingetroffen. Das Fahrzeug ist technisch auf dem neuesten Stand und wird auf der A9 und im Pflichtbereich Inzersdorf eingesetzt, sobald die Feuerwehrmitglieder einige Schulungen in Zusammenhang mit dem RLF-A absolviert haben.

Mitglieder von Nachbarfeuerwehren, Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc, Abschnittsfeuerwehrkommandant Peter Müller, Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner, Vizebürgermeisterin Adelheid Kronegger und Fahrzeugpatin sowie Amtsleiterin Andrea Pöllhuber gratulierten der FF Inzersdorf.

In rund vier Wochen bekommt die FF Windischgarsten ihr neues RLF-A 2000 Tunnel. Als nächstes sind dann die Feuerwehren Spital am Pyhrn und Klaus an der Reihe.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden