Hunderte Demonstranten bei zweiter Klimaparade in Krems

Hits: 1217
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 20.09.2019 16:14 Uhr

KREMS. „Fridays for future Krems“ initiierte am heutigen Freitag die zweite Klimaparade in Krems. Mehrere hundert Teilnehmer gingen für den Klimaschutz auf die Straße.

Dass den Kremsern ihre Zukunft nicht egal ist, stellten sie bereits bei der ersten Klimaparade unter Beweis. Rund 500 Menschen – quer durch alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen - machten beim Klima-Marsch durch die Innenstadt mit. Die Aktion fand nun mit der zweiten Klimaparade eine Fortsetzung: Am heutigen Freitag, traf man sich 5 Minuten vor 12 Uhr im Stadtpark zu einer einstündigen Kundgebung. Danach marschierten die Teilnehmer lautstark durch die Fußgängerzone bis zur Wiener Brücke und weiter über die Ringstraße. Auf Höhe Bahnhofplatz fanden weitere Kundgebungen und eine Art Flash Mob statt. Danach ging es wieder zurück in den Stadtpark. Autofahrer mussten mit Behinderungen rechnen, die Polizei regelte den Verkehr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Gratisbroschüre liefert Tipps für die Hochzeit

KREMS. Trotz Social Distancing wird in den kommenden Wochen und Monaten ein wahrer Hochzeitsboom erwartet. Der Kremser Werbefachmann Dominik Scherz, Betreiber der Website www.meinelocation.at, hat daher ...

Corona sorgt weiter für Absage-Flut: Viele beliebte Events fallen heuer aus

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Corona zwingen Veranstalter dazu, weiterhin Events abzusagen – teilweise bis in den September hinein. Tips gibt einen Überblick, ...

Folder „Krems in Zahlen“ neu aufgelegt

KREMS. Der Folder „Krems in Zahlen 2020“ ist aktualisiert und liegt in der Bürgerservicestelle neu auf. Außerdem steht er zum Download zur Verfügung und kann auch online kostenlos bestellt ...

Nepomuk erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

SPITZ. Der Dorferneuerungsverein Spitz kümmert sich derzeit um die Restaurierung der Nepomuk-Statue. Die Arbeiten werden vom Verein selbst sowie vom Land NÖ finanziert.

Corona-Lockerungen: Tourismus- und Freizeitbetriebe in Stadt und Bezirk sperren wieder auf

BEZIRK KREMS. Ab 29. Mai dürfen Tourismus- und Freizeitbetriebe wieder aufsperren. Auch in Stadt und Bezirk Krems kehrt damit wieder ein Stück Normalität zurück. Tips gibt einen Überblick, ...

Zahl der Straftaten steigt spürbar an

BEZIRK KREMS. Die Kriminalstatistik 2019 für Stadt und Bezirk Krems liegt vor. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten merklich gestiegen. Die Exekutive registriert verstärkt Aggressionen ...

Landesgalerie feiert ersten Geburtstag

KREMS-Stein. Vor einem Jahr, am 25. und 26. Mai 2019, eröffnete die Landesgalerie Niederösterreich als neues Museum für bildende Kunst. Der markante Neubau stellt einen Meilenstein in der ...

Nur mit Termin in Klinikum und Bezirkshauptmannschaft

KREMS. Wer derzeit eine Ambulanz des Kremser Universitätsklinikums oder die Bezirkshauptmannschaft aufsuchen möchte, muss vorab einen Termin vereinbaren. Andernfalls ist der Zutritt aus Sicherheitsgründen ...