Neuer Kommandant für Feuerwehr-Unterabschnitt Wachau

Hits: 88
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 31.08.2020 14:39 Uhr

WACHAU. Am Sonntag, 30. August 2020, wählten die Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter der Feuerwehren Wösendorf, Joching, Weißenkirchen und Dürnstein mit Florian Stierschneider ihren neuen Unterabschnitt-Feuerwehrkommandanten.

Nachdem Günter Leitzinger mit seinem 65. Geburtstag in den Reservestand übergetreten ist, musste auch die Funktion des Feuerwehrkommandanten für den Unterabschnitt Wachau neu gewählt werden. Mit sechs von sieben Stimmen fiel die Wahl dabei auf Florian Stierschneider, Kommandant-Stellvertreter der Feuerwehr Weißenkirchen.

Kameradschaftliche Zusammenarbeit

In seiner kurzen Ansprache dankte Florian Stierschneider seinem Vorgänger Günter Leitzinger für dessen vorbildhafte und umsichtige Führung in den letzten Jahrzehnten und kündigte weiterhin eine kameradschaftliche Zusammenarbeit mit den vier Feuerwehren in der Wachau an. Abschnittsfeuerwehrkommandant Claus Klein und sein Stellvertreter Heinrich Mang gratulierten und sprachen Günter Leitzinger nochmals großen Dank für seinen langjährigen Einsatz aus.

 

Weitere Informationen:

http://www.afkdo-kremsland.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feierliche Eröffnung bei der Domäne Wachau

DÜRNSTEIN. Die Winzergenossenschaft Domäne Wachau hat kürzlich einen modern gestalteten Shop in der Dürnsteiner Altstadt eröffnet.

Neuer Gutscheinautomat bietet Geschenkidee für Kurzentschlossene

KREMS. Einkaufsgutscheine rund um die Uhr gibt es jetzt in der Kremser Innenstadt. Neben Mund-­Nasen-Schutzmasken und Desinfektionssprays verkauft ein Automat dort nun auch den „Kremser Zehner“. ...

Stromzähler haben bald ausgedient

BEZIRK KREMS. Ab Oktober tauscht die EVN-Tochter Netz NÖ in sämtlichen Haushalten die Stromzähler. Als erste Gemeinden im Bezirk Krems bekommen Albrechtsberg, Jaidhof, Lichtenau und Weinzierl ...

Beherzter Löscheinsatz: Gemeindeverband dankt Feuerwehr

LANGENLOIS. Geschäftsführer Gerhard Wildpert vom Gemeindeverband bedankte sich mit einer Sachspende bei den Feuerwehren Langenlois, Gobelsburg-Zeiselberg und Zöbing für den raschen ...

UPDATE: Abgesagt - „future4children“ lädt am 19. September zum Benefizabend

ROHRENDORF. Das alljährliche future4children-Fest findet heuer als Open Air-Event am 19. September statt. Los geht es ab 15 Uhr auf der Terrasse des Atriumhauses vom Weingut Sepp Moser in Rohrendorf. ...

Musikverein Gföhl feierte mit Uraufführung sein 100. Jubiläum

GFÖHL. Im Zuge des 100. Bestandsjubiläums des Musikvereines Gföhl veranstaltete der Verein am Sonntag, 13. September bei schönstem Sommerwetter seine Festfeier. Zur Uraufführung ...

Corona als Chance und Herausforderung für Niederösterreichs Skigebiete

NÖ/JAUERLING. Wirtschaftsbund-Funktionär Michael Reichl wurde erneut zum obersten Vertreter der niederösterreichischen Seilbahnbetreiber in der Wirtschaftskammer gewählt. Sein Ziel ...

Bergrettung barg verletzten Wanderer

HARTENSTEIN. Die Bergrettung Wachau rettete einen verletzten Wanderer aus einem Steig nahe der Burg Hartenstein (Gemeinde Weinzierl am Walde).