Fußballfan bei koordinierter Abreise festgenommen

Hits: 234
Bettina Krauskopf Tips Redaktion Online Redaktion 15.08.2022 19:25 Uhr

PASCHING. Nach einem Fußballspiel am 14. August in Pasching widersetzte sich ein 69-jähriger Wiener der Anhaltung durch Polizisten.

Die Beamten nahmen nach dem Hochrisikospiel eine koordinierte Abreise der Gästefans vor, um die Sicherheit zu gewährleisten. Im Zuge dieser wollten sie einen 69-jährigen Wiener mit seinem PKW anhalten. Dieser leistete jedoch dem deutlich gegebenen Haltezeichen nicht Folge und fuhr auf einen Polizisten zu.

69-Jähriger kurzzeitig festgenommen

Der Wiener stoppte sein Fahrzeug erst nach leichtem Kontakt zwischen dem Beamten und der Stoßstange des Wagens. Danach rollte er auf zwei weitere Beamten zu und hielt auch dort erst nach neuerlichem Kontakt an. In weiterer Folge wurde der 69-Jährige von der Polizei nach den Bestimmungen der Strafprozessordnung festgenommen und nach erfolgter Belehrung, Identitätsfeststellung und Sachverhaltsaufnahme wieder enthaftet. Weitere Ermittlungen folgen.

Kommentar verfassen



Fingerglied abgetrennt

PASCHING. Ein 37-jähriger nordmazedonischer Staatsbürger aus dem Bezirk Eferding war am Donnerstag, 29. September, gegen 13.15 Uhr in einer Firma in Pasching mit dem Bedienen einer Extrusionslinien-Maschine ...

Startup-Challenge in gemütlichem Rahmen

TRAUN. Zwei Startups präsentierten sich und ihre Geschäftsmodelle vor namhaftem Publikum - ganz nach dem Vorbild der TV-Formate „2 Minuten 2 Millionen“ oder „Die Höhle der Löwen“ - beim Trauner ...

Weitere Verzögerung für Umfahrung B139 Neu in Haid: Warum nun eine SUP angesetzt wurde

ANSFELDEN. Das UVP-Verfahren für die Umfahrung B139 Neu in Ansfelden wurde am 30. Juni abgeschlossen. Während auf den Bericht gewartet wird, wurde nun jedoch eine strategische Umweltprüfung (SUP) angesetzt ...

Jugendliche in Kematen werden zum Mitreden eingeladen

KEMATEN. Am 14. Oktober werden Kematner Jugendliche zur Jugendwerkstatt „EUre Werkstatt - EUre Zukunft“ eingeladen. Dort bekommen sie die Möglichkeit mitzureden, mitzubestimmen und ihren unmittelbaren ...

Erfolgreiches Nachhaltigkeits-Event

LINZ-LAND/LINZ. Am 20. September lud Frau in der Wirtschaft Linz-Land, gemeinsam mit Linz-Stadt und Urfahr-Umgebung, zum Event „Go Green! Was bringt’s?“ ein.

Atalante-Quartett spielt in der Pfarrkirche Ansfelden

ANSFELDEN. Das Konzert des Atalante-Quartetts im April musste krankheitsbedingt verschoben werden. Im Oktober wird dieses nun nachgeholt.

Ladendiebe wollten Fernseher unbemerkt entwenden

PASCHING. Gestern, am 27. September, wollten zwei Männer einen unbezahlten Fernseher aus einem Geschäft mitgehen lassen.

Flutlicht, Hallenbetrieb und Co.: Auch Vereine erwarten Mehrkosten

LINZ-LAND. Die derzeitigen Teuerungen und steigenden Energiepreise treffen viele Bereiche hart. Doch nicht nur die Wirtschaft oder die Haushalte müssen nun mit höheren Preisen für Strom und Gas kämpfen, ...