Bezirkslandjugend hielt Herbsttagung ab

Hits: 110
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 25.10.2021 16:19 Uhr

LINZ-LAND. Die Bezirkslandjugend Linz-Land lud vergangenes Wochenende, am 23. Oktober, zur alljährlichen Herbsttagung ein. Dabei ließ man das letzte Landjugendjahr Revue passieren. Auch einige Ehrungen wurden vorgenommen.

Der wichtigste Programmpunkt war die Wahl des Bezirksvorstandes. Weiterhin an der Spitze bleibt der Bezirksleiter Fabian Tamesberger aus der Landjugend Leonding-Pasching. Ihm zur Seite steht nun die neu gewählte Bezirksleiterin Carina Humenberger aus der Landjugend Pucking. Weitere neue Vorstandsmitglieder sind mit Lena Heibl aus der Landjugend St. Florian-Niederneukirchen sowie Michael Greul und Florian Gallner aus der Landjugend Ansfelden gewonnen. In die verdiente Landjugendpension gehen hingegen Jennifer Turner, Teresa Hohenbichler, Lisa Bäck und Carina Haslehner. Dass die Landjugendlichen viel Engagement aufbringen, verdeutlichen die zahlreichen Ehrungen für spezielle Leistungen. Bei der Versammlung erhielten Jennifer Turner und Fabian Tamesberger das Goldene Leistungsabzeichen, Lisa Bäck das Silberne und Thomas Gerstmayr das Bronzene Leistungsabzeichen.

70-jähriges Jubiläum

Bei der Auflösung des Bezirkscup-Rankings, nach den Bewerben der Bezirkslandjugend, gewann heuer erneut die Landjugend St. Florian-Niederneukirchen den begehrten Pokal. Den zweiten Platz belegte die Landjugend Neuhofen-St. Marien, den dritten Platz die Landjugend Pucking. Voller Tatendrang und Motivation startet der Vorstand nun in das neue Landjugendjahr und plant bereits viele gemeinschaftliche Aktivitäten. Unter anderem findet am 6. November der 70-Jahr-Jubiläumsball in Pucking statt.

Kommentar verfassen



Fahrzeugbrand bei Ansfeldner Autohändler

ANSFELDEN. Vergangene Nacht, am 1. Dezember gegen 00.15 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf zu einem brennenden KFZ alarmiert. Der Brand wurde zunächst von Mitarbeitern der ASFINAG in Schacht gehalten.

Kripperlbausatz für zuhause

KEMATEN. Um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, gibt es in Kematen wieder eine besondere Gelegenheit: Auch heuer gibt es die Möglichkeit, zuhause selbst ein Kripperl zu bauen.

Köstlichkeiten und viel Kreativität

TRAUN. Die Stadt hat eine neue Anlaufstelle für Liebhaber schöner Dinge und regionaler Schmankerl. „Butterfliege“ ist das Herzensprojekt der beiden Inhaberinnen Andrea Reiss und Claudia Lang.

Gestohlenes Eigentum im Internet wiedererkannt

HAID/LEONDING. Auf einer Internet-Verkaufsplattform erkannte ein Einbruchsopfer Gegenstände, die ihm kürzlich gestohlen wurden. Zum vermeintlichen Verkaufstreffen erschien dann die Polizei.

Manuel Wallner zum Regionalvorsitzenden des Management Clubs Oberösterreich bestellt

LINZ/LINZ-LAND. Im Rahmen der Vorstandssitzung des Management Clubs (MC) Oberösterreich wurde Manuel Wallner zum Regionalvorsitzenden für Linz und Linz-Land bestellt. Er folgt der scheidenden Regionalvorsitzenden ...

Zimmerbrand rasch unter Kontrolle gebracht

PASCHING. Der vorerst mit dem Stichwort „Brandverdacht“ alarmierte Notfall stellte sich vor Ort rasch als Zimmerbrand mit Ausbreitungsgefahr dar. Vor allem durch die Montage von Heimrauchmeldern und ...

Schülerverteter bei Militärkommandanten zu Gast

OÖ/HÖRSCHING. Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr traf vergangene Woche Oberösterreichs Schülervertreter am Fliegerhorst Vogler. Zu Gast waren Julian Angerer, Landesobmann der UHS und ehemaliger ...

Neuer Stadtplatz wird zur großen Eisfläche

LEONDING. Auch heuer wird es – sofern es Corona zulässt – die Möglichkeit geben, lustige Stunden am Eis zu verbringen. Und das mitten im Zentrum von Leonding, am neu gestalteten Stadtplatz.