Sonntag 16. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Kinder im Bezirk Linz-Land tauchen in die Welt der Technik ein

David Ramaseder, 15.05.2024 10:26

LINZ-LAND/LEONDING. Im Mai war es für Kindergartenkinder besonders aufregend, denn die Kindergärten des Bezirks Linz-Land konnten wieder spannende Pakete von „KET - Kinder Erleben Technik“  buchen. Ein Projekt, welches die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) und das Land Oberösterreich in Zusammenarbeit mit der Otelo eGen im Jahr 2009 ins Leben gerufen haben.

Kindergartenleiterin Cornelia Klinger (l.) und WKO Linz-Land Obmann Jürgen Kapeller (r.) sind wie die Kinder von den Technik-Stationen begeistert. (Foto: WKO Linz-Land)
Kindergartenleiterin Cornelia Klinger (l.) und WKO Linz-Land Obmann Jürgen Kapeller (r.) sind wie die Kinder von den Technik-Stationen begeistert. (Foto: WKO Linz-Land)

Bei KET können Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren an verschiedenen interaktiven Experimentierstationen (Energie, Konstruktion, Drechseln, Binäre Datenübertragung usw.) ihre Neugierde ausleben und spielerisch Technikerfahrungen sammeln.

Einige Kindergärten im Bezirk Linz-Land haben die Technik-Sets reserviert und für eine Woche aufgebaut. Von Themen wie „Wasserkraft & Robomaus“ bis hin zu „Kerzen Drechseln & Smarthome Mini“ und „Dekonstruktion & Magnetismus“ gibt es für die Kinder eine Vielzahl von Angeboten.

Jürgen Kapeller, Obmann der WKO Linz-Land, berichtet nach dem Besuch im Kindergarten St. Isidor in Leonding: „Es ist erfreulich zu beobachten, wie sich die Kinder ohne Hemmungen verschiedenen Aufgaben stellen, selbst experimentieren und beobachten. Die Vielfalt der Angebote in den Technik-Sets regt das Interesse der Kinder an, auch in Zukunft mehr zu entdecken und zu erleben.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden