Linzer drohte in Lokal zu schießen

Hits: 425
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 06.06.2020 10:08 Uhr

LINZ. Ein Notruf, wonach ein aggressiver Linzer in einem Lokal am Linzer Bindermichl Gäste gefährlich bedrohen sollte, ging gestern Abend bei der Polizei ein. Der Täter konnte festgenommen werden.

Der Mann drohte, mit einer Waffe herumzuschießen, sollte jemand der Gäste etwas Falsches sagen. Beim Eintreffen der Polizei bestätigten die Augenzeugen das aggressive Verhalten des Mannes, woraufhin diese die Wohnung des Täters durchsuchten. Dabei fanden die Polizisten ein Gasdruckgewehr, dazugehörige Munition, ein Kampfmesser, einen Pfefferspray und eine verbotene Waffe. Der 31-Jährige wurde festgenommen und ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Während des Transports verrichtete er sein großes Geschäft im Arrestantenwagen - „zu Fleiß“, wie er danach mitteilte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Oberösterreich kontrolliert Busse aus dem Westbalkan

OÖ. Mit Hilfe der Polizei konntrolliert Oberösterrreich künftig Busse aus dem Westbalkan. Landeshauptmann Thomas Stelzer fordert zudem Kontrollen an den Bundesgrenzen.

Verkehrsbehinderungen an der Hauptstraße und der Wildbergstraße

LINZ. Aufgrund von Sommerbaustellen kommt es in den kommenden Tagen zu Verkehrsbehinderungen im Stadtteil Urfahr.

Gesundes OÖ: Netzwerken der Gesundheit wegen, weil‘s gemeinsam immer besser geht

OÖ. Die Corona-Pandemie hat den Menschen auf der ganzen Welt vor Augen geführt, wie wichtig die Gesundheit ist. Und das zeigt auch durchaus Wirkung: Gesundes Essen gewinnt noch mehr an Bedeutung, ...

Pflegepaket um 34 Millionen Euro ausgehandelt

OÖ/LINZ. Land OÖ, Städtebund, Gemeindebund und Gewerkschaften haben ein neues Paket für den Pflegebereich ausgehandelt. Die zentralen Punkte sind eine bessere Entlohnung und Verbesserungen der Rahmenbedingungen. ...

Der Minigolf Weltmeister-Verein, der für alle da sein will

LINZ. Minigolf wird in der Öffentlichkeit kaum als „richtiger“ Sport wahrgenommen. Die ASKÖ MSC Linz Lissfeld arbeitet stetig daran, das zu ändern.

Verdacht auf Drogenweitergabe - Festnahme

LINZ. Die Polizei hat einen 23-jährigen afghanischen Staatsangehörigen festgenommen. Ihm wird die Weitergabe von Drogen zur Last gelegt. Der 23-Jährige ist nicht geständig. Er wurde in die Justizanstalt ...

Lange Nacht der Utopie - Anmeldung noch bis 17. Juli möglich

LINZ. Die pandemische Krise markiert einen Wendepunkt. Eine verwundete Gesellschaft steht vor einer Weichenstellung. Es braucht einen neuen Entwurf der Zukunft, einen Gegenentwurf zur schleichenden Entsolidarisierung, ...

Covid-19-Situation in OÖ: Zahl der Infizierten ist leicht gesunken

OÖ. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich ist leicht gesunken und liegt mit Stand 15. Juli, 8 Uhr, bei 523 (Stand: 14. Juli, 17 Uhr: 537). 234 der Fälle sind auf das Cluster „Freikirche“ ...