„Der Bettelstudent“ zugunsten von „Tips-Glücksstern“ und „OÖN-Christkindl“ war voller Erfolg

Hits: 91
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 05.12.2019 09:19 Uhr

LINZ. Fabelhafte Unterhaltung erlebten die zahlreichen Besucher der Benefizvorstellung von Carl Millöcker Operettenklassiker „Der Bettelstudent“ zugunsten der Aktionen „Tips-Glücksstern“ und „OÖN-Christkindl“ im Musiktheater Linz. Im Anschluss an die Vorstellung konnte eine Spende in Höhe von 15.000 Euro überreicht werden.

Zahlreiche Freunde der Operette ließen sich die Aufführung zugunsten der Spendenaktion des OÖN-Christkindls und des Tips-Glückssterns nicht entgehen. Einen kurzweiligen wie amüsanten Abend bietet die Linzer Inszenierung von Operetten-Spezialist Karl Absenger, die einige Überraschungsmomente bietet, vieles mit Augenzwinkern betrachtet und zwischendurch auch vor dem aktuellen politischen Geschehen nicht Halt macht. Aber „Schwamm drüber“. 

Eine heitere Komödie voller Täuschungen, Liebesirrungen und überraschender Wendungen vor dem ernsten Hintergrund des polnischen Freiheitskampfes ist „Der Bettelstudent“ des österreichischen Komponisten Carl Millöcker. 

Eine fabelhafte Leistung lieferte bei der Benefizvorstellung Anja-Nina Barmann (Volksober Wien) ab, die ganz spontan für die kurzfristig verhinderte Fenja Lukas in der Rolle der Laura einsprang. Die musikalische Leitung der Benefizvorstellung hatte Katharina Müllner gekonnt inne.

Vor der Vorstellung lud die Landwirtschaftskammer Oberösterreich zu einem Umtrunk mit wohlschmeckendem Glühmost und anderen Köstlichkeiten, kredenzt von Schurm's Hofladen aus Lichtenberg. 

15.000 Euro gesammelt

Im Anschluss an die Benefizvorstellung durfte der Kaufmännische Direktor des Landestheaters Thomas Königstorfer den Erlös des Abendes - eine Spende von 15.000 Euro überreichen, an Wimmer Medien-Geschäftsführer Gino Cuturi, Tips-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber und dem stellvertretenden Chefredakteur der OÖN Dietmar Mascher.

Mit den Spenden für die Aktionen „Tips-Glücksstern“ und „OÖN-Christkindl“ wird bedürftigen Menschen aus Oberösterreich geholfen.

„Es ist ein Abend im Dienste der guten Sache“, freute sich Königstorfer. „Mit dem Tips-Glücksstern unterstützen wir seit vielen Jahren regionale Einrichtungen wie die Lebenshilfe und helfen bei vielen Einzelschicksalen“, freute sich Tips-Geschäftsführer und Chefredakteur Josef Gruber über die großzügige Spende des Landestheaters.

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Am 8. Februar geht es so richtig los

LINZ/PASCHING. Als willkommene Bewegungstherapie verstanden die LASK-Kicker den ersten Probegalopp vor den Herausforderungen im Februar.

57-Jähriger beim Hauptbahnhof von 3 Tätern ausgeraubt

LINZ. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten wurde am 17. Jänner gegen 20.10 Uhr Opfer eines Raubüberfalles beim Linzer Hauptbahnhof.

Großeltern-Bildung: „Oma, Opa und ich - ein echt starkes Team“

LINZ. Großeltern sind Bezugspersonen und wertvolle Wegbegleiter im Leben eines Kindes. Um diese Rolle zu stärken, bietet der Katholische Familienverband OÖ nun eine neue Großeltern-Bildungsserie ...

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt
 VIDEO

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt

LINZ. Der deutsche, in London lebende Bariton Benjamin Appl begibt sich bei seinem Debüt im Brucknerhaus Linz am 29. Jänner, 19.30 Uhr auf die Suche nach den mannigfaltigen Spuren, die der Begriff ...

Politexperte Peter Filzmaier präsentiert bei Thalia Linz seine schönsten Sportgeschichten

LINZ. Er ist das Expertengesicht, wenn es um politische Analysen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen geht. Peter Filzmaier analysiert die Welt der Politik und seit neuem auch die Welt des Sports. ...

Peter Androschs „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ feiert Premiere

LINZ. In seinem 20. Musiktheater „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ erzählt Peter Androsch die Geschichte der Welt anhand der Chronik des Akademischen Gymnasiums auf der Spittelwiese. Die ...

„Goldfisch“: Multitalent Manuel Rubey mit erstem Kabarett-Solo im Posthof

LINZ. Multitalent Manuel Rubey bringt sein spätes erstes Solo-Kabarettprogramm „Goldfisch“ auf die Posthof Linz-Bühne, am Freitag, 24. Jänner, 20 Uhr. Tips verlost 4x2 Freikarten.

Benefiz-Konzert für das Linzer Haus der Menschenrechte

LINZ. Die Kammermusik-Reihe „Mosaik“ des Bruckner Orchesters Linz unterstützt das „Haus der Menschenrechte“ durch ein einzigartiges Benefizkonzert am Samstag, 25. Jänner, im Orchestersaal ...