Liva-Häuser mit neuem Stream-Angebot: Start mit Folkshilfe-Session

Hits: 361
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 06.05.2020 12:47 Uhr

LINZ. Die drei Häuser der Liva Brucknerhaus, Posthof und Kuddelmuddel bieten nun Übergangsbühnen für Künstler aus der Region, mit einem neuen gemeinsamen Online-Programmangebot. Los geht's am Donnerstag, 7. Mai, mit einem Auftritt von Folkshilfe.

Ob hautnah unter dem Motto „BRUCKNERzHAUS“ an der Orgel im Großen Saal im Brucknerhaus, als intime „Posthof-Homesession“ aus dem Wohnzimmer oder verpackt im funkensprühenden „Kuddelmuddel-TV“: In einer Zeit der leeren Säle richtet die Liva ab sofort online ihre Scheinwerfer auf heimische Künstler und öffnet ihre digitalen Kanäle als Übergangsbühne für kreatives Schaffen und lustvolles Zusehen. „Wir haben jede Menge regionaler Künstler und wollen diese unterstützen, und gleichzeitig für das Publikum etwas bieten“, so der Grundgedanke des neuen Angebots.

Für Zuschauer kostenlos, Künstler bekommen Gage

Der Besuch über die Liva-Homepages und Social-Media-Kanäle ist für das Publikum ohne Barrieren und ohne Ticket frei zugänglich, der Auftritt für die Bühnenakteure werden honoriert.

Mit dabei sind in den kommenden Wochen unter anderem das Ensemble „CrossNova“, der junge Tiroler Organist Martin Riccabona, das Martin Gasselsberger Trio, Kinderliedermacher „Brennholz.Rocks“, Gerti Tröbinger, „Ursophon“ alias Ursula Laudacher, Schauspielerin Gabi Deutsch oder auch „FM4-Ombudsmann“ und Kabarettist Hosea Ratschiller. Viele unter den Künstlern hätte etwa Uraufführungen oder Oberösterreich-Premieren im Posthof gehabt.

Folkshilfe machen den Auftakt

Zum Start geben die Jungs von der Linzer Folkshilfe am Donnerstag, 7. Mai, eine Wohnzimmer-Session zum Besten. Die aufgezeichneten Konzerte und Auftritte werden auch jeweils verbunden mit eine aktuellen „Miniporträt“ der Künstler.

Bis Juni wöchentlich

Die Angebote „BRUCKNERzHAUS“, „Posthof-Homesessions“ und „Kuddelmuddel-TV“ bieten ab 7. Mai bis Juni 2020 wöchentlich neu Programm.

Mit dabei sein kann man unter

Kommentar verfassen



„Verwandlung“: österreichische Uraufführung im Lentos

LINZ. Die Novelle Franz Kafkas´ diente der Schriftstellerin Sam Chittenden als Inspiration für ihr Theaterstück „Verwandlung“. Vor dem Hintergrund dieser Erzählung stellt das Ein-Frauen-Stück ...

Stefan Etzelstorfer mit 97,3 Prozent als BSA-Vorsitzender wiedergewählt

LINZ. Stefan Etzelstorfer wurde beim Landestag des BSA Oberösterreich im Alten Rathaus in Linz erneut zum Vorsitzenden gewählt. 97,3 Prozent der Delegierten sprachen dem 37-jährigen Juristen und Betriebswirten ...

Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel

LINZ. Kinder­augen zum Strahlen zu bringen, das hat sich das Team von Weihnachtsfreude zum Ziel gesetzt – und jeder kann dabei helfen!

Eröffnungstagung an der Kunstuni: neue Schwierigkeiten nein zu sagen

LINZ. Wie schwierig ist es, dem Protest, dem Nein, Inhalt zu geben? Diesem brandaktuellen Thema widmen sich die Eröffnungstagung an der Kunstuniversität Linz von 20. bis 22. Oktober.

Ältester Linzer Sparverein feiert 95-Jahr-Jubiläum

LINZ. „Die Geselligkeit im Ort zu heben“, so steht´s in der Gründungsurkunde des Sparvereins der Tischgesellschaft Obersteg im Spätherbst 1925. „Jede Politik ist ausgeschaltet....“ liest man ...

Corona-Update: 587 neue Fälle, Bezirk Braunau über kritischer Marke (Stand: 19. Oktober)

OÖ. 587 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 18. auf 19. Oktober, 14.30 Uhr, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 5.391 Fälle. Genau im Blick hat der Landeskrisenstab den Bezirk Braunau: Das Infektionsgeschehen ...

KMU Graduierungsfeier: ehrvoller Abend für die Absolventen

LINZ. Im Palais des Kaufmännischen Vereins in Linz fand die diesjährige Graduierungsfeier der KMU Akademie & Management AG statt. Die zahlreichen Absolventen waren mit ihren Familien und Freunden ...

„Energie AG Future Lab“ erkundet die Arbeitswelt von morgen

LINZ. Unternehmen und Organisationen stehen vor vielfältigen Herausforderungen: Innovation, Fachkräftemangel, Bürokratie und eine neue Generation, die auf den Arbeitsmarkt kommt. Um diese Anforderungen ...