„Ich habe mit jeder Produktion mehr zu mir selbst gefunden“

Hits: 158
Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 12.01.2022 11:46 Uhr

LINZ. Mit dem Erscheinen ihrer vierten Single „Crazy“ ist Neiylas Debüt-EP „Becoming“ nun komplett: Der perfekte Zeitpunkt, um das Endergebnis am Donnerstag, 3. Februar, im Kultur Hof – auch als Livestream verfügbar – vorzustellen.

Das Publikum darf sich auf ein gefühlvolles und dynamisches Release-Konzert der Linzer Sängerin und ihrer Band freuen, in welchem auch einige unveröffentlichte Eigenkompositionen ihr Bühnendebüt finden werden.

„Meine EP trägt den Namen ‚Becoming‘, da ich mit jeder Produktion mehr zu mir selbst gefunden habe. Ich konnte in jedem Song eine neue Seite von mir entdecken und zeigen: mal frech, mal zerbrechlich und dann wieder voller Leichtigkeit und Kraft“, erzählt die 23-Jährige, die während der Produktion aber auch gelernt hat, „mit mehr Lockerheit und Gelassenheit, jedoch ohne dabei an Fokus oder Qualität zu verlieren, zu arbeiten. Ich habe gelernt, mehr Vertrauen in den Prozess und mich selbst zu haben – auch wenn mal nicht alles nach Plan läuft.“

Die Single „Crazy“, die am 2. Februar erscheint, schrieb Neiyla bereits im Alter von 15 Jahren, rückte dann jedoch in Vergessenheit. „Letzten Sommer stieß ich zufällig wieder auf diese Komposition und entschied mich, ‚Crazy‘ mit meiner Band aufzunehmen, und dass ‚Crazy‘ der vierte Song meiner EP werden soll, da er als einer meiner ersten Kompositionen meinen Anfang als Songwriterin verkörpert.“ „Crazy“ ist ein Feel-Good Soul-Pop Song, mit der Kernaussage, dass man auch mal aus der Reihe tanzen darf, ohne sich darüber Sorgen machen zu müssen. Man sollte zu sich selbst stehen und mutig bleiben. „Der Song inspiriert zu mehr Toleranz und Offenheit für Neues, was besonders in der aktuellen Situation wichtig ist“, so die Linzerin.

Donnerstag, 3. Februar 2022

Kultur Hof, Linz / Livestream, 20 Uhr

Karten: www.kultur-hof.at

Kommentar verfassen



Corona-Update: 1.036 Neuinfektionen in OÖ (Stand: 5. Juli)

OÖ. 1.036 Corona-Neuinfektionen wurden von 4. auf 5. Juli in Oberösterreich gemeldet. Die Zahl der gesamt aktiv nachweisbaren Fälle beträgt 10.613 - Tendenz steigend. Die neuen Zahlen aus OÖ gibt's ...

Gestaltungsbeirat: Grünes Licht für zwei Projekte

LINZ. Zwei von fünf Bauprojekte erteilte der Gestaltungsbeirat seine Zustimmung - der Aufstockung des „Palais Hinsenkamp“ und dem Umbau des Ibis-Hotels an der Kärntnerstraße.

LASK verpflichtet Mittelstürmer Efthymios Koulouris

LINZ. Mit dem 26-jährigen Efthymios Koulouris verpflichten die Linzer einen erfahrenen Torjäger. Der 18-fache griechischen Nationalspieler kommt von Atromitos Athen und unterschreibt einen Vertrag bis ...

MV Pötting erhält Auszeichnung bei Marschwertung

PÖTTING. „Im Schritt Marsch!“ hieß es auch für den Musikverein Trachtenkapelle Pötting bei der Marschwertung im Zuge des Bezirksmusikfestes in St. Agatha. 

„Happy Birthday“: Gelungenes Fest zum Jubiläum

LINZ. Vom Puchclub-Treffen, einer klingenden Kettenkarussel-Fahrt mit der Musikkapelle St. Magdalena bis zu Showeinlagen der jungen Tänzerinnen: mit einer Attraktion nach der anderen wurde am Samstag ...

Ukraine-Anlaufstelle: Benefiz-Party zum Abschied

LINZ. Die Initiative „Sunua“ (Support Ukraine Now Upper Austria) hat vier Monate lang den Standort auf der Linzer Landstraße 113 offen gehalten. Am Samstag, 9. Juli, sagen die Initiatoren mit ukrainischen ...

Frauen für Fußball begeistern, mit neuer Akademie

LINZ. Aus dem Frauen-Fußball-Zentrum (FFZ) wird die Frauen-Fußball-Akademie OÖ (FFA). Damit wird im Frauen-Fußball ein klares Signal gesetzt. Träger sind Union Kleinmünchen und FC Blau-Weiß Linz. ...

Zuhause gesucht

LINZ. Im Tierheim sind derzeit einige Kaninchen, die ein neues Zuhause suchen - vorzugsweise zu zweit.