Corona-Massentests: Das sind die Standorte in Linz

Hits: 18232
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 02.12.2020 18:55 Uhr

LINZ. Zwischen 11. und 14. Dezember soll sich die Bevölkerung auch in Linz - freiwillig und kostenlos - per Antigen-Test auf Covid-19 testen lassen. Nun steht fest, wo dies in Linz möglich ist. Vorab ist eine Anmeldung via Internet nötig, ist dies nicht möglich, geht's auch ohne.

In ganz Oberösterreich stehen 150 Standorte mit knapp 600 Teststraßen zur Verfügung - Tips hat berichtet. Man kann sich aussuchen, wo man sich testen lassen möchte, um die Abläufe aber zu erleichtern, wird gebeten, sich in der Heimatgemeinde testen zu lassen. In Linz wird an allen vier Tagen an folgenden Standorten getestet:

  • Design Center
  • Sportmittelschule Linz-Kleinmünchen
  • Volkshaus Dornach
  • TipsArena
  • Tabakfabrik
  • Volkshaus Harbach
  • Volkshaus Bindermichl
  • Korefschule
  • Rennerschule 17/18
  • BRG SolarCity
  • Hüttnerschule

Vorab online anmelden

Personen können sich ab Montag, 7. Dezember über folgendes Online-Portal für einen Test-Termin anmelden: www.oesterreich.gv.at

Vor Ort kommt man mit ausgefülltem und ausgedrucktem Datenblatt direkt zur Anmeldestation. Wer sich nicht online anmelden kann, kann dies vor Ort machen. Es wird allerdings gebeten, weitestgehend die Online-Anmeldung zu nutzen, um Personenansammlungen und Wartezeiten zu vermeiden.

Ein Ausweis der Kontrolle der Identität ist erforderlich. Der Test wird dann mittels Nasenabstrich gemacht.

Die Verständigung über das Ergebnis kommt per SMS oder Mail - wenn dies nicht vorhanden, telefonisch. Ist der Test positiv, wird das behördliche Verfahren gestartet - ein PCR-Test folgt.

Geöffnet haben die Teststationen von 8 bis 20 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



WKO: Premiere für Online-Denkfrühstück

OÖ/LINZ. Corona bringt überall Einschnitte mit sich, auch in der beruflichen Weiterbildung. Das bewährte Denkfrühstück mit dem renommierten Philosophen Robert Pfaller als Gast veranstaltet die WKO ...

Covid-19-Situation in OÖ: 290 Neuinfektionen, 291 Covid-Patienten in den Spitälern (Stand: 20. Jänner, 17 Uhr)

OÖ. Die Zahl der aktuell Infizierten in OÖ liegt nach wie vor unter dem Wert von 2.000. Von 19. auf 20. Jänner wurden vom Land OÖ 290 neue Covid-19-Fälle gemeldet, 19.352 Oberösterreicher wurden ...

Harbachschule virtuell kennenlernen

LINZ. An der Musikmittelschule 12 Harbachschule in Urfahr findet der der offenen Tür heuer virtuell statt. Am Donnerstag, 21. Jänner, um 18.30 Uhr steht außerdem ein virtueller Informationsabend auf ...

Wohnungsbrand fordert Todesopfer

LINZ. Tragisch endete ein Wohnungsbrand in Linz: Die 80-jährige Bewohnerin ist ums Leben gekommen, teilt die Polizei mit.

Verordnung zu Lockdown-Verlängerung und neuen Regelungen liegt vor

WIEN/OÖ/NÖ. Am Wochenende wurde von der Bundesregierung die Lockdown-Verlängerung bis einschließlich 7. Februar verkündet, dazu neue Maßnahmen wie die FFP2-Maskenpflicht. Das Gesundheitsministerium ...

Dauerhaftes Testangebot in Oberösterreich - die Standorte und Details

OÖ. Das Land OÖ hat aufgrund der Verlängerung des Lockdowns die für kommendes Wochenende angesetzten Bevölkerungstests abgesagt - Tips hat berichtet, und stattdessen ein dauerhaftes und flächendeckendes ...

Tag der Wehrpflicht: „Stellenwert muss angehoben werden“

OÖ. Anlässlich des „Tages der Wehrpflicht“ am 20. Jänner unterstreichen der stellvertretende Bundesparteiobmann der FPÖ, LH-Stellvertreter Manfred Heimbuchner und Landtagsabgeordneter Michael Gruber ...

Online-Talent-Day: Berufsorientierung für Schüler am Smartphone

LINZ/WELS. In Zeiten von Lockdowns und Distance Learning ist auch das Thema Berufsorientierung für Schüler eine Herausforderung, Berufsorientierungsmessen oder Unternehmensbesuche sind nicht möglich. ...