Zehn Jahre „Gesunde Schule OÖ“: Linzer Schulen ausgezeichnet

Hits: 997
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 15.05.2019 11:47 Uhr

LINZ. Seit 2009 verleihen Land OÖ, OÖGKK und die Bildungsdirektion OÖ das Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“. Heuer – im Jubiläumsjahr – erlangten 20 stolze Schulen die begehrte Auszeichnung. Bei einer Feier in den Linzer Redoutensälen wurden die Urkunden verliehen.  

„Vor zehn Jahren überreichten wir an dieser Stelle die ersten Auszeichnungen – inzwischen tragen 172 Schulen das Gütesiegel 'Gesunde Schule OÖ'. In aller Bescheidenheit: Dieses Projekt ist ein enormer Erfolg!“, dankten Bildungslandesrätin LHStv. Christine Haberlander, OÖGKK-Direktorin Andrea Wesenauer und Landesschulärztin Gertrude Jindrich den prämierten Schulen. „Gesunde Schülerinnen und Schüler lernen besser – gesunde Lehrerinnen und Lehrer unterrichten besser“, betonte Wesenauer. Haberlander strich hervor: „Oberösterreichs engagierte Pädagoginnen und Pädagogen verwandeln gesundes Wissen in faszinierende Projekte.“

Eigene Projektideen werden umgesetzt

Jede Schule setzt ihre eigenen Projektideen zur Gesundheitsförderung um. Verlangt wird jedoch eine gesunde Mischung aus nachhaltigen verhaltens- und verhältnisorientierten Maßnahmen. Zu bearbeiten sind die Bereiche Ernährung, Bewegung, psychosoziale Gesundheit, Suchtprävention, Rahmenbedingungen sowie Lehrer/innengesundheit. Bei der Projektumsetzung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Land OÖ und OÖGKK widmen jeder „Gesunden Schule OÖ“ einen Anerkennungsbeitrag über 200 Euro, bei wiederholter Verleihung bis zu 1.000 Euro.

„Raum der Stille“

Auch heuer haben sich Linzer Schulen das Gütesiegel verdient, insgesamt drei.

Die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik hat im Schulgebäude in der Lederergasse einen „Raum der Stille“ eingerichtet. Seit Jänner 2018 gibt es den Raum, ursprünglich war er nur für ein Monat geplant. Die Schüler nutzen diesen als Rückzugsmöglichkeit und zur Entspannung. Die BAfEP Linz ist erstmals mit dem Gütesiegel ausgzeichnet worden.

Umfangreiche Maßnahmen in der VS 46

Zum zweiten Mal verliehen wurde die Auszeichnung an die VS 46 Linz. Die gesunde Jause, Bewegung in der Pause und im Schulgarten, Workshops zur Friedenserziehung, Peermediation, Kinderkultur in der Schule und digitale Erziehung sind nur einige der bewährten Maßnahmen an der Schule.

Hauseigener Brunnen, Laufwunder

Auch das BG/WRG Körnerstraße Linz wurde zum zweiten Mal ausgezeichnet. Im Bereich Bewegung sind Klassiker wie das Pausenturnen oder die Teilnahme an Wettkämpfen Fixpunkte. Das zertifizierte „Gesunde Schulbuffet“ wird durch Erweiterung des Angebots von Jahr zu Jahr optimiert. Die hauseigenen Trinkwasserbrunnen wurden reaktiviert. Ein besonderes Projekt, das erst Ende April 2019 über die Bühne gegangen ist, war das Laufwunder, wo 370 Schüler unterstützt durch Lehrer für ein Sozialprojekt 6.725 Runden mit jeweils 400 Meter gelaufen sind.

 

Kommentar verfassen



Mehrere Granaten in Linzer Keller gefunden

LINZ. Im Keller eines Hauses in der Linzer Rainerstraße wurde von einem Mitarbeiter eines städtischen Betriebs am 9. August eine acht Zentimeter große Wurfgranate, zwei Übungsgranaten für Panzerabwehrrohre ...

Mit der Dingelei(h) durch den Sommer - Stand-Up-Paddle, Boccia-Kugeln und Weiteres ausborgen

LINZ. In der Dingelei(h) im Wissensturm können Gegenstände für Freizeitaktivitäten mit einer aktiven Bibliothekskarte kostenlos ausgeliehen werden.

Brückensanierung am Haselbach ohne Unterbrechung des Radfahr- und Fußgängerverkehrs

LINZ. Ohne die befürchteten monatelangen Behinderungen und Umleitungen für Radfahrer und Fußgänger wird die Sanierung der Autobahnquerung am Haselbach in St. Magdalena über die Bühne gehen.

Einheitliches Jugendtaxi-System und weitere Vorhaben der Jungen ÖVP

LINZ. Nach sechs Jahren übergab ÖVP Oberösterreich Staatssekretärin Claudia Plakolm an Moritz Otahal (24) aus St. Florian, der mit überwältigender Mehrheit zum neuen Landesobmann ...

Fahrbahnsanierungen in der Stockhofstraße und der Rudigierstraße

LINZ. In Linz finden aktuell in der Stockhofstraße und in der Rudigierstraße Straßenbauarbeiten statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Castingaufruf: Statisten für die Tanzproduktion „neuzeit“ gesucht

LINZ. Das Stück „neuzeit“ von Gastchoreograf Johannes Wieland feiert am 8. Oktober 2022 im Großen Saal des Musiktheaters Premiere. Das Landestheater Linz sucht für die Tanzproduktion ...

„Hoop and Skate“ an der Donaulände

LINZ. Unter dem Titel „Hoop and Skate“ veranstaltet der 808 Club am Samstag, 13. August, ab 12 Uhr das erste eigene Sportevent auf dem Sportpark der Donaulände. Geboten wird ein 3vs3-Basketball- kombiniert ...

Illegale Personen aufgegriffen

LINZ. Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurden in Linz zwei Männer von der Polizei aufgegriffen, die sich illegal in Österreich aufhielten.