Großer Bücherflohmarkt - Arge Trödlerladen

Heinz Zauner, Leserartikel, 13.06.2019 10:33 Uhr

Tausende Bücher, Schallplatten, Bilder, Kleidung - zu unschlagbar günstigen Preisen beim großen Bücherflohmarkt
Mittwoch 26., Donnerstag 27. und Freitag 28. Juni - jeweils 10 bis 18 Uhr
Arge Tröderladen, Bischofstraße 7, Linz im Durchgang zum Innenhof

Seit über 36 Jahren finden wohnungslose Menschen sinnvolle Beschäftigung im Trödlerladen der Arge für Obdachlose. Bei mehr als 100 Wohnungsräumungen jährlich erhalten wir unzählige Waren: Geschirr, Kleidung, Hausrat, Schallplatten, Bücher, Bilder  und weitere Raritäten. Der große Bücherflohmarkt im Juni ist eine wahre Fundgrube für Bücherfreunde: Bildbände, Kinderbücher, Taschenbücher... alles unschlagbar günstig. Zusätzlich haben wir auch ein großes Angebot an Schallplatten, CDs, Bildern und Kleidung zu Flohmarktpreisen.

Großer Andrang bei der wöchentlichen Arbeitseinteilung - 42.200 Stunden Beschäftigung für über 200 wohnungslose Menschen

 Der Trödlerladen schlägt gleich drei Fliegen auf einen Schlag. Es gibt Beschäftigung für Wohnungslose, wir tun etwas für den Umweltschutz in Linz und wir bieten ein günstiges Warenangebot für sozial benachteiligte Menschen an. Rund 200 Personen fanden im letzten Jahr bei uns Arbeit und Einkommen. Trotz sinkender Arbeitslosigkeit gehören unsere Beschäftigten zu einer Gruppe, die am sogenannten freien Arbeitsmarkt besonders schlechte Chancen haben. Sie finden oft nur als Hilfskräfte Arbeit und sind die ersten, die bei steigender Arbeitslosigkeit freigesetzt werden. Jeden Freitag ist Arbeitseinteilung für die tageweise Beschäftigung im Trödlerladen. Entgegen oftmals geäußerter Vorurteile, zeigt der große Andrang sehr klar: Diese Menschen wollen arbeiten! Durch zusätzliche Verkaufsanstrengungen, wie den beliebten Bücherflohmarkt können wir eine größere Warenmenge umsetzen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Holi Festival kommt letztmals nach Linz

LINZ. Seit sechs Jahren tourt das „Holi Festival der Farben“ durch Europa – nach vielen ausverkauften Shows in den Hauptstädten Österreichs kommt das farbenfrohe Spektakel am Samstag, ...

Aggressiver Lokalgast nach Rauferei festgenommen

LINZ. Ein 26-jähriger Iraker wurde am 20. Juli gegen 4 Uhr in einem Linzer Lokal verhaftet, nachdem er im Zuge einer Rauferei einen 24-jährigen Landsmann verletzt hatte.

Nächtlicher Vandalenakt in Linz: öffentliche Toilettanlage durch Böller beschädigt

LINZ. Am 19. Juli kurz vor Mitternacht zündete ein bislang unbekannter Täter einen Böller in einer öffentlichen Toilettanlage.

Schichtarbeiter bei Weltmeisterschaft

LINZ. Seinem bereits dritten Auftritt bei einer Radweltmeisterschaft der Amateure fiebert Mario Kirch entgegen. Nach den Teilnahmen 2015 in Dänemark und drei Jahre später in Italien reist der ...

Wohnungsbrand in Linz fordert drei Verletzte - Brandmelder als Lebensretter

LINZ. Drei Verletzte forderte ein Wohnungsbrand in der Nacht auf heute, 19. Juli, in der Wiener Straße in Linz. Laut Berufsfeuerwehr Linz wurde dabei ein Homerauchmelder zum Lebensretter.

Schreckgespenst Demenz: „Wir sind gefordert, Strukturen aufzubauen“

Derzeit leben in Oberösterreich rund 22.000 Demenzerkrankte. Bis 2050 soll sich auf Basis der demographischen Entwicklung diese Zahl verdoppeln. Um sich auf diesen Anstieg vorzubereiten, informierte ...

Zwiegespräche von Wörtern und Klängen in der Ursulinenkirche

LINZ. Schauspieler Joachim Rathke, Pianistin Eva Hartl und Cellist Andreas Pözlberger sorgen für einen hochkarätigen Abend in der Ursulinenkirche Linz, am Montag, 22. Juli.

Minsk - wenn eine Stadt besucht werden will

OBERÖSTERREICH/MINSK. Mit den Europäischen Spiele in Minsk, wo 3896 Athleten in 200 Medaillenentscheidungen und 23 Disziplinen um den Sieg kämpften, wollte sich die weißrussische ...