„Wein & Kunst“ in der Linzer Altstadt: Gläserspenden brachten 11.000 Euro für Timo

Hits: 1159
Gottfried Mühlbachler, Timo mit seiner Familie, Josef Schachermayer (Eigentümer Firma Rechberger) und Karl Raml (Raml Gastro-Service) (v. l.) Foto: Rechberger/Petr Koudelka
Karin Seyringer Online Redaktion, 17.10.2019 16:42 Uhr

LINZ. Der Linzer Geschirr-Spezialist Rechberger konnte einen Scheck in Höhe von 11.000 Euro an Timo und seine Familie übergeben. Das Spendengeld stammt aus der Aktion „Mein Glas für Timo“, die Rechberger bei „Wein & Kunst“ in der Linzer Altstadt heuer bereits zum achten Mal organisiert hat. 

Von 29. bis 31. August hat die Firma Rechberger wieder bei „Wein & Kunst“ die Gläser für die Verkostung zur Verfügung gestellt. Um drei Euro wurde das Glas erworben, danach konnte es bei einem der drei Rechberger-Stände zurückgegeben werden - der Wert des Glases wurde somit gespendet.

Heuer ging der Erlös an den zweijährigen Timo aus Königswiesen. Der aufgeweckte Junge lebt mit armbetonter Cerebralparese, ausgelöst durch eine Sauerstoffunterversorgung des Gehirns bei seiner Geburt. Diese Störungen des Nervensystems und der Muskulatur beeinträchtigen seine Motorik stark – er hat Schwierigkeiten beim Gehen, Stehen, Sitzen und auch Greifen.

Hunderte Gläser zurückgebracht

Rechberger-Prokurist Gottfried Mühlbachler freut sich über den Erfolg der Aktion: „Die Besucher haben uns mit ihrer Spendenbereitschaft begeistert. Hunderte Gläser wurden an den drei Tagen zurückgebracht. Viele haben außerdem noch eine persönliche Spende gegeben. Insgesamt kamen so stolze 11.000 Euro zusammen.“

Dieses Geld ist ein finanzieller Zuschuss zum Pflegeaufwand sowie zu alternativen Behandlungsmethoden und notwendigen Medikamenten. „Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die die Aktion unterstützt haben. Natürlich bei allen Besuchern und auch bei Karl Raml von Raml Gastro-Service, der die zurückgegebenen Gläser kostenlos gereinigt hat“, zeigt sich Mühlbachler glücklich über die Unterstützung.

Kommentar verfassen



Unterschätzte Gefahr: akute Durchblutungsstörungen in den Beinen

LINZ. Plötzliche und starke Schmerzen in den Beinen können Anzeichen eines akuten arteriellen Gefäßverschlusses sein. Bei diesen Symptomen sollte sofort ein Krankenhaus aufgesucht werden, da schlimmstenfalls ...

Liu Jia gewinnt Olympia-Auftaktmatch

LINZ/TOKIO. Österreichs Tischtennis-Ass „Susi“ Liu Jia (Linz AG Froschberg) startete mit einem 4:0-Sieg in die Olympischen Spiele in Japan. Die Linzerin bezwang die erst 12-jährige Hend Zaza im Blitztempo ...

Großer Sommerflohmarkt in der Linzer City

LINZ. Der große Sommerflohmarkt in der Linzer City ist ein Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger. An rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese präsentieren die Linzer ...

Gründer von Linz Marathon für Verdienst um Tourismus ausgezeichnet

LINZ. 25 Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um Tourismus in Oberösterreich ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Gründer des Linz Marathon Ewald Tröbinger und Günther Weidlinger ...

OÖ Landesfeuerwehrverband und LCM erhalten OÖ Frauenförderpreis

LINZ. 58 Projekte haben sich um den ersten Frauenförderpreis des Landes OÖ beworben. Unter den Linzer Preisträgern sind der OÖ Landesfeuerwehrverband und das Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM). ...

Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.