„Rosenkrieg“ bei den Kattas geschlichtet

Hits: 57
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 25.09.2020 13:12 Uhr

LINZ. Das Katta-Gehege im Linzer Zoo ist eine der Hauptattraktionen des Tiergartens. Für viele Besucher gibt es nichts Schöneres als als das muntere Treiben der vielköpfigen Katta-Familie zu beobachten. Heuer hat es bei der Lemurenart aus Madagaskar aber gekriselt.

Denn nach sechs Jahren ruhigen Zusammenlebens beschloss das Alpha-Weibchen der Katta-Gruppe im Frühsommer, dass es nun Zeit für eine Beziehungspause mit dem Zuchtmännchen war. Die Situation drohte zu eskalieren. Um das Männchen namens Endy vor den durchaus heftigen Attacken von Weibchen Weeky zu schützen, musste der Katta-Mann, zumindest vorübergehend, das Feld räumen.

Das Zoo-Team des Zoos stand vor der Entscheidung, das Katta-Männchen  an einen anderen Zoo abzugeben oder ein Happy-End anzudenken,  wenn die Paarungszeit der Kattas beginnt. Das Männchen wurde daher im Sommer vom Weibchen abgesondert gehalten, hatte aber Sichtkontakt zur aggressiven „Ex“.  

Vor einigen Tagen wurde die Wiedereingliederung des Zuchtmännchens gestartet. Und siehe da: die Versöhnung gelang. Inzwischen hört man auch wieder den typischen Gesang der Kattas, mit dem das dominante Katta-Paar das Revier markiert. Oft steigt dann auch der Rest der Gruppe in den Gesang mit ein, so dass ein imposanter Chor zu hören ist. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



voestalpine: 200 Millionen Euro Sonderabschreibungen notwendig

LINZ. Sonderabscheibungen von rund 200 Millionen Euro werden auch dieses Jahr das Ergebnis der voestalpine drücken, auch wenn sich das reguläre Geschäft wieder erholt.

Kritik an Gesetzesentwurf für Raumordnungsnovelle

OÖ. Das Raumordnungsgesetz soll novelliert werden. Der Gesetztesentwurf dafür erntet viel Kritik.

Cornelia Pöttinger zur Landesobfrau der Frauen in der OÖVP gewählt

OÖ/LINZ/KIRCHDORF. Mit großer Mehrheit wurde Cornelia Pöttinger am heutigen, 23. Oktober zur Landesobfrau der „Frauen in der Oberösterreichischen Volkspartei“ gewählt. Bei der Online-Wahl zum ...

Covid-19-Situation in OÖ: mit 615 Neuinfektionen neuer Höchstwert (Stand 23. Oktober, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 23. Oktober, 17 Uhr, bei 3.057, nach 2.624 am Vortag. Mit 615 Neuinfektionen von 22. auf 23. Oktober Mittag wurde neuerlich ein ...

Reaktionen auf Oberösterreich-Plan

OÖ. Als richtigen und wichtigen Kraftakt des Landes, bezeichnet WKOÖ-Präsidentin den heute präsentierten Oberösterreich-Plan. SPÖ-Vorsitzende Birgit Gerstorfer sieht sich hingegen in ihrer Kritik ...

„Kunst und Maschine“: Roboter führt durch neue Kulturquartier-Ausstellung

LINZ. Mit der Ausstellung „Kunst und Maschine“ startet die OÖ Landes-Kultur GmbH im OÖ Kulturquartier die neue Ausstellungsreihe „Ex Machina“. Die Wechselbeziehung zwischen Kunst und Maschinen ...

Veranstalter für autofreien Hauptplatz müssen Strafe zahlen

LINZ. Im Juli verhängte die Landespolizeidirektion Linz eine Geldstrafe aufgrund einer nicht angemeldeten Versammlung für einen autofreien Hauptplatz. Dagegen erhob der Organisator beim Landesverwaltungsgericht ...

Umleitungen auf den Buslinien 26 und 27

LINZ. Am Linzer Graben kommt es am Montag, 26. Oktober untertags zu Bus-Umleitungen.