UEFA Europa League: Traumhafte Rückkehr auf die europäische Bühne

Hits: 989
Reinhard Spitzer Tips Redaktion Reinhard Spitzer, 26.07.2018 19:45 Uhr

LINZ. Vor dem Einzug in die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Europa League steht der LASK. Mit einem souveränen und hoch verdienten 4:0-Heimsieg gegen den norwegischen Cupsieger Lillestrøm SK erspielte sich die Mannschaft von Cheftrainer Oliver Glasner eine hervorragende Ausgangsposition für das Retourmatch in einer Woche.

Die Partie vor 8304 Fans im Linzer Stadion auf der Gugl begann mit einem Paukenschlag. Bereits in der sechsten Minute tanzte Thomas Goiginger durch den Strafraum der Gäste und versenkte den Ball mit einem wuchtigen Schuss zur schwarz-weißen Führung. In Minute 25 hatten die naturgemäß vorwiegend im Lager der Gastgeber stehenden Augenzeugen zum zweiten Mal einen Torschrei auf den Lippen. Der Kracher von Neuzugang Yusuf Otubanjo landete aber auf der Querlatte.

Ein Traumtor brachte die Vorentscheidung. James Holland, der in insgesamt 128 Bundesligapartien für Austria Wien und den LASK noch keinen Treffer erzielte, hämmerte das Spielgerät kurz vor der Pause aus gut 30 Metern unhaltbar für Torhüter Marko Maric zum 2:0 in die Maschen.

Doppelpack geschnürt

Nach Wiederbeginn hielten sich die in der Defensive rund um Neo-Kapitän Gernot Trauner sattelfesten Gastgeber mit Offensivaktionen zurück und beschränkten sich auf das Verwalten des so erfreulichen Ergebnisses. Zwingende Tormöglichkeiten blieben auf beiden Seiten Mangelware. Vorerst zumindest. Glasner reagierte und brachte den wieder genesenen Samuel Tetteh für Otubanjo (68.). 

Für den nächsten Torjubel sorgte allerdings wieder Goiginger. Mit einem sehenswerten Distanzknaller machte der 25-Jährige seinen Doppelpack perfekt und ließ nur Augenblicke später einen Sitzer aus (70.). Zum Drüberstreuen traf Peter Michorl zwei Minuten danach nur Aluminium. Den 4:0-Schlusspunkt setzte der eingewechselte Dominik Frieser nach einem schweren Patzer der Gästeabwehr.

Das Rückspiel in Norwegen geht am Donnerstag, 2. August, ab 18.30 Uhr über die Bühne.

http://www.lask.at/

https://www.uefa.com/uefaeuropaleague/

Kommentar verfassen



Voten für Projekt „StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt“

LINZ/WELS. Das Gewaltpräventionsprojekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“ in Linz und Wels ist für die Wahl zum Bank Austria Sozialpreis 2022 nominiert. Bis 1. September kann abgestimmt und ...

Vor 20 Jahren kam die Flut: Jahrhunderthochwasser 2002

LINZ. Von 6. bis zum 15. August 2002 wurde Oberösterreich von einer Jahrhundert-Flut heimgesucht. Auch Linz blieb von den verheerenden Wassermassen, die auch Todesopfer forderten, nicht verschont. Zwei ...

LASK besiegt Rapid Wien

LINZ, PASCHING. Dank eines 2:1-Heimsieges gegen Rapid Wien bleibt der LASK an der Tabellenspitze der Bundesliga.

Lord of the Dance: 25 Jahre voller Standing Ovations in der TipsArena

LINZ. Michael Flatley's Lord of the Dance feiert ein fulminantes Jubiläum – „Lord of the Dance: 25 Years of Standing Ovations“ heißt es auch in Linz, präsentiert von Tips. Am Montag, 31. Oktober, ...

Theater-Workshop WS5 Stimme, Ausdruck & Präsenz - Linzer Theater Club

LINZ. Am 15. September 2022 beginnt der Theater-Workshop für Stimme, Ausdruck & Präsenz.

Nachtschwärmer in der Altstadt mit Glasflasche attackiert und verletzt

LINZ. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde nach eigenen Angaben am 13. August in den frühen Morgenstunden vor einem Linzer Lokal von einem unbekannten Täter mit einer Glasflasche ...

Mehrere Schwerverletzte bei Schlägerei in Linzer Lokal

LINZ. Bei einer Auseinandersetzung in einem Linzer Lokal wurden am 13. August in den frühen Morgenstunden mehrere Personen teils schwer verletzt. 

House of the Dragon im Linzer Cineplexx

LINZ. Vor dem offiziellen Serienstart, zeigt Sky in einem special Fan Preview die erste Folge der Prequel zum Serienhit Game of Thrones im Kino. In Linz findet die Vorführung am 15. August um 19.45 ...