Black Wings verpflichten Oskars Bartulis

Hits: 139
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 03.12.2020 20:00 Uhr

LINZ. Wie gerade bekannt wurde, haben die Steinbach Black Wings 1992 einen neuen Verteidiger verpflichtet.

Dabei handelt es sich um den 33-jährigen Letten Oskars Bartulis. Damit verpflichten die Black Wings einen Verteidiger, der bereits auf Erfahrungen aus 363 KHL- und 66 NHL-Spiele zurückblicken kann. Damit reagiert man bei den Linzern auf die vergangenen Leistungen und hofft mit Bartulis einen Ruhepol gefunden zu haben.

„Nach den letzten Spielen, überlegten wir intern, wie wir mit der momentanen Situation am besten umgehen werden und was wir tun sollten. Mit Oskars haben wir einen Spieler gefunden, der unserem Team mit viel Erfahrung, Stabilität in der Defensive geben soll„, sagt Manager Gregor Baumgartner.

Bartulis wechselte nach seiner Ausbildung in Riga nach Moskau, wo er diese fortsetze. Nach einer Saison wechselte der damals 17-Jährige nach Kanada, um in der QMJHL weiterzumachen. In der Saison 07/08 wechselte er schließlich in die AHL. Bei den Philadelphia Phantoms setzte er sich nach drei Jahren durch, am 12 November wurde er schließlichdas erste Mal in der NHL bei den Philadelphia Flyers eingesetzt. In der Saison 12/13 folgte der Sprung in die KHL zu Donbass Donetsk. Nach seinem Einsatz beim kasachischen KHL Club Barys Astana ging es für den Letten in der Saison 15/16 zum russischen KHL Club Admiral Vladivostok. Drei Saisonen lief er dort als Kapitän auf und konnte sein Team zwei Mal in die Playoffsführen. Danach ging es weiter nach Peking zu den Kunul Red Stars sowie zu Dinamo Riga.

Der 33-Jährige soll eventuell bereits am Sonntag gegen den VSV auflaufen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alle Volksbegehren erfolgreich, 416.000 unterschrieben für Tierschutz

OÖ/NÖ. Der Eintragungszeitraum für die drei Volksbegehren „Tierschutz“, „Impf-Freiheit“ und „Ethik für alle“ ist zu Ende. Alle drei aktuellen Volksbegehren haben bei den Unterschriften ...

Körperwelten „Am Puls der Zeit“ verlängert

SALZBURG. Gute Nachrichten für Fans der „Körperwelten“-Ausstellungen: Die aktuelle Ausstellung „Am Puls der Zeit“, präsentiert von Tips, im Messezentrum Salzburg konnte bis zum 25. April verlängert ...

MAS Alzheimerhilfe hilft Angehörigen online

LINZ/ROHRBACH. Wer einen Menschen mit Demenz begleitet und pflegt, hat oft kaum Zeit für sich selbst. Die Corona-Pandemie verschärft diese Situation, da entlastende Angebote wegfallen. Der Verein MAS ...

Covid-19-Situation in OÖ: 140 Neuinfektionen, 21 Mutations-Verdachtsfälle (Stand: 25. Jänner, 17 Uhr)

OÖ. Die Zahl der Covid-19-Neuinfektionen geht zurück: Diese lag von 24. auf 25. Jänner bei 140, am Tag davor bei 143. Die Anzahl der Verdachtsfälle auf die britische Virus-Mutation ist hingegen auf ...

Barrierefreie Lösung für Unterführung in Urfahr

LINZ. Die Steilheit der Auf- und Abfahrten bei der Unterführung Hinsenkampplatz, die zwischen 9 und 16 Prozent beträgt, ist für Rollstuhlfahrer kaum alleine zu bewältigen. Eine barrierefreie Lösung ...

Stadtbibliothek Linz mit neuem „Call & Collect“-Service

LINZ. Die Linzer Stadtbibliothek bietet ihren Kunden ab Dienstag, 26. Jänner, an sechs Standorten ein Abholservice für vorbestellte Medien an. Die Abholung kann bei Angabe der Kundennummer und des Namens ...

Kostenlose App: Kinderbücher online
 VIDEO

Kostenlose App: Kinderbücher online

LINZ. Die Kindergärten der Stadt Linz verwenden sie, nun ist sie auch für die Allgemeinheit nutzbar: Die App „Polylino“ bietet aufgrund von Corona jetzt für alle Kinder kostenlos und ohne Anmeldung ...

„Lange Nacht der Bühnen“ erneut verschoben

LINZ. Corona-bedingt wird die für 12. Juni 2021 geplante zehnte Ausgabe der „Langen Nacht der Bühnen“ noch einmal abgesagt und verschoben, und zwar auf Juni 2022.