LASK-Akademie und Sportmittelschule intensivieren Zusammenarbeit

Hits: 374
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 05.02.2021 10:45 Uhr

LINZ. Die Fußballakademie LASK Juniors OÖ intensiviert ihre Zusammenarbeit mit den Fußballklassen der Sportmittelschule Linz-Kleinmünchen. Das Konzept soll schulische Ausbildung und sportliche Entwicklung perfekt verbinden.
 

 

In Kooperation mit den Fußballklassen wird für die 10- bis 14-jährigen Talente ein Ort geschaffen, an dem sich schulische Ausbildung und fußballerisches Training ergänzen. Frühtraining und Grundlagenausbildung werden in den Schulbetrieb integriert und bilden einen abwechslungsreichen Schultag, der Lernen und Sport wechselseitig ermöglicht. Mit diesem Konzept nimmt die AKA LASK JUNIORS OÖ eine gesellschaftliche Vorbildrolle für Oberösterreich ein und bietet mit der Sportmittelschule Linz-Kleinmünchen eine durchgängige Struktur für seine Talente.

Mit der AKA LASK Juniors OÖ und den weiterführenden Kooperationsschulen ab dem 15. Lebensjahr kann der LASK nun eine durchgängige Struktur für seine Talente bieten und kümmert sich neben der sportlichen Entwicklung auch im pädagogischen und didaktischen Bereich um die beste Schulbildung und die berufliche Entwicklung seiner Schüler. „Unser einfaches Ziel ist es, Fußball und Schule zu verbinden. Damit das funktioniert müssen viele Rädchen ineinandergreifen“, erklärt Alexander Bauer, sportlicher Leiter der AKA LASK. Und weiter: „Kurze Wege, relevante Inhalte, Austausch zwischen Lehrern und Trainern, hochwertiges Mittagessen und ein kindgerechter Tagesrhythmus ermöglichen die optimale Entwicklung der Kinder“, beschreibt Alexander Bauer die Vision.

Auf den Spuren der Chelsea-Stars

„Auf den Spuren des heutigen Chelsea-Stars und dreifachen Champions-League-Siegers Mateo Kovačić, der einst beim LASK Fußball spielte und die Sportmittelschule Linz besuchte, können die Kinder von einer Zukunft als Profisportler träumen und sich im individuell richtigen Tempo geistig und körperlich entwickeln“, sagt Johann Freudenthaler, Direktor der Sportmittelschule Linz-Kleinmünchen.

  

Anmeldungen für die Fußballklasse der Sportmittelschule Linz sind von 22. 2. – 4. 3. 2021 möglich. Nähere Infos dazu unter www.sportnms-linz.com

Kommentar verfassen



Damit der Blutdruck nicht unter Druck gerät

OÖ. Am 17. Mai, ist Welttag der Hypertonie (= Bluthochdruck). Die unterschätzte Volkskrankheit trägt viele Risiken in sich. „Hypertonie ist für einen Großteil der Todesfälle durch Herzinfarkt und ...

Freiwillige gesucht: Rotes Kreuz lädt zum Online-Infoabend

OÖ. Sie ermöglichen notwendige Leistungen, die es sonst nicht gäbe und sind Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft. Mehr als 22.500 freiwillige Mitarbeiter engagieren sich im OÖ. Roten Kreuz. Unter ...

Covid-19 erhöht Diabetes-Risiko: „Auf Warnsignale des Körpers achten“

LINZ/LEONDING. Neuesten Studien zufolge kann eine überstandene Corona-Infektion das Risiko für den Ausbruch von Typ-2-Diabetes erhöhen. Über Langzeitfolgen und Vorsichtsmaßnahmen informiert am Donnerstag, ...

Frühlingshaftes Chorkonzert

LINZ. „Im Grün erwacht der frische Muth. Im Grünen da geht alles gut…“ heißt es im Lied von Felix Mendelssohn. Und unter diesem Motto konzertiert auch der Chor Vocamus am Samstag, 21. Mai, um ...

Kinder erleben Technik

LINZ. Was ist Code? Wie funktioniert ein Computerprogramm oder ein Stromkreis? Was sind Sensoren? In den kostenlosen Workshops „hello world“ von Open Commons Linz lernen Kinder zwischen acht und zwölf ...

Operettenwettbewerb: öffentliches Finale am 22. Mai

LINZ. Zum vierten Mal findet an der Anton Bruckner Privatuniversität der OÖ. Operettenwettbewerb statt, bei dem eine international besetzte Jury aus Intendanten, Dirigenten und Agenturen die Operettenstars ...

Vernissage von Gerlinde Hasenberger: „Zwischen Schönheit und Grauen“

LINZ. Die GALERIE-halle in Alturfahr zeigt von 25. Mai bis 30. Juni einen Querschnitt von dreißig Jahren durch das Schaffen von Gerlinde Hasenberger. Die Vernissage wird am 24. Mai um 18 Uhr ...

Kidical Mass fuhr durch Linz

LINZ. Die Kidical Mass setzt sich für kinderfreundliche und lebenswerte Städte ein - auch in Linz.