Linz Donau Marathon wird notfalls mittels „Virtual Runs“ ausgetragen

Hits: 137
Cornelia Moser war die schnellste Frau beim Oberbank Linz Donau Marathon im vorigen Jahr. (Foto: Linz Marathon / Klaus Mitterhauser)
Yannik Bogensperger Yannik Bogensperger, Tips Redaktion, 13.04.2021 12:13 Uhr

LINZ. Der 19. Oberbank Linz Donau Marathon (Sonntag, 24. Oktober 2021) versetzt erst- und wohl auch einmalig in der Herbstsaison die Laufsportfans in Bewegung. Nicht nur die Vorfreude auf die kühlere Jahreszeit darf dabei alle Teilnehmer beflügeln, zur Absicherung gegen einen Ausfall laufen die Vorbereitungen heuer gleich doppelt.

Bereits vielfach weltweit erprobt, hat sich die Durchführung von Laufsportevents als sogenannte „Virtual Runs“ - jeder Läufer wählt die eigene Lieblingsstrecke zuhause und lädt das Zeit-Ergebnis anschließend in eine gemeinsame Teilnahmeliste hoch - vor allem in den vergangenen 12 Monaten sehr gut als zielgerichtete Alternative bei eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten etabliert. Somit dürfen sich die Teilnehmer des 19. Oberbank Linz Donau Marathon somit auch im Falle eines neuerlichen Lockdowns auf eine außergewöhnliche sportliche Herausforderung freuen.

„Noch nicht erlebt“

„Die Vorbereitungen für den Neustart von Oberösterreichs größter Laufsportveranstaltung sind auf Schiene, und wir freuen uns auf ein einmaliges Ereignis im Herbst, das selbst die Marathon-Hochburg Linz in dieser Form so noch nicht erlebt hat. Ich freue mich sehr, dass wir mit neuen Ideen und Möglichkeiten heuer den vielen Fans des Oberbank Linz Donau Marathon eine frische Perspektive für ihr jährliches Ausnahmeerlebnis bieten können“, betonte der kaufm. Vorstandsdirektor Rainer Stadler.

Lauf-Fest

Der schnelle Kurs - Streckenrekord stellte Alexander Kuzin (UKR) mit 2:07:33 im Jahr 2007 auf - vorbei an den schönsten Plätzen der Stadt mit dem spektakulären Start mitten auf der Voest-Autobahnbrücke im Zentrum von Linz machen den Oberbank Linz Donau Marathon zu einem beliebten Ziel sowohl für Profi-Athleten als auch für Hobby-Sportbegeisterte, die sich hier einmal im Jahr mit den schnellsten Läufern der Welt messen können. Trotz seiner enorm gewachsenen Größe schätzen die Teilnehmer den Linz Donau Marathon nach wie vor als Lauf-Fest mit familiärem Gefühl.

Anmeldungen sind ab 15. April 2021 auf www.linzmarathon.at möglich.

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 177 Neuinfektionen (Stand: 15. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 14. auf 15. Mai wurden vom Land OÖ 177 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.709 gesunken. Ab 15. Mai, 24 Uhr, sind die nächtlichen ...

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.

Aggressive 44-Jährige am Hauptbahnhof von Polizei festgenommen

LINZ. Eine äußerst aggressive 44-jährige Linzerin musste am Freitagabend von der Polizei am Linzer Hauptbahnhof festgenommen werden. Die Frau schimpfte, spuckte und ging schließlich ...

Tag der Familie: 70 Jahre Familienhilfe der Caritas OÖ

LINZ/OÖ. Am Samstag, 15. Mai, ist Internationaler Tag der Familie. Anlässlich dazu weist die Caritas OÖ auf das Angebot der Familienhilfe hin, das in schwierigen Zeiten unterstützen soll. 200 Helferinnen ...

Der Himmel kann warten -  tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz
 VIDEO

„Der Himmel kann warten“ - tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz

LINZ. Unter dem klingenden Namen „Heaven can wait“ setzt sich die Künstlergruppe Steinbrener/Dempf & Huber im Schlossmuseum mit dem Thema Natur und Zivilisation auseinander. Zeitgleich bietet ...

Kunstuni Linz schaltet ihre Corona-Ampel mit 17. Mai auf Gelb

LINZ. Die Kunstuniversität Linz schaltet ihrer Covid-Ampel ab 17. Mai auf Gelb um. Damit wird etwa wieder der Bibliotheksbetrieb ausgeweitet.

Von Linz und Wels per Zug nach Amsterdam

LINZ/WELS. Bühne frei für die ÖBB-Nightjet-Premiere nach Amsterdam: Ab 24. Mai fährt täglich ein Nightjet von Wien und Innsbruck in die niederländische Hauptstadt, Oberösterreicher profitieren von ...

Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße

LINZ. Ab Sonntag, 16. Mai finden im Bereich des KUK Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße statt.