Teilnahme bei den Olympischen Spielen fix

Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 04.05.2021 12:58 Uhr

LINZ. Das Kanu-Duo Schwarz/Lehaci ist fix für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert.

Die beiden Flachwasser-Kanutinnen Viktoria Schwarz und Ana Lehaci müssen nicht bei der Qualifikations-Regatta Mitte Mai antreten, um sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Dies hat das Kanu-Duo am Donnerstag-Abend überraschend erfahren. Aufgrund eines Quotenplatzes (achter Platz bei der WM 2019) und wegen Absagen sind die beiden nun fix für das Großevent, das im Juli und August dieses Jahres in Tokio stattfinden wird, qualifiziert.

„Wir sind sehr erleichtert“

Spürbar erleichtert kommentieren Schwarz und Lehaci die überraschende Qualifikation: „Wir denken, wir hätten uns auch bei der Quali-Regatta den Platz gesichert. Aber so ist es natürlich leichter, weil wir uns nun voll auf die Olympia-Vorbereitung konzentrieren können. Wir sind sehr erleichtert. Es ist ein gutes Gefühl, nun fix qualifiziert zu sein.“

Kommentar verfassen



Vorweihnachtlicher Märchenzauber für alle Sinne

LINZ. Die Caritas OÖ hat bei Advent am Dom am Linzer Domplatz nicht nur eine Markthütte, wo es liebevoll gefertigte Produkte aus den Caritas-Werkstätten gibt. Es gibt auch eine Reihe von Veranstaltungen, ...

Faustball-Teamtrainer holen sich Tipps bei den Black Wings

LINZ. Der neue Faustball-Teamchef Siegfried Simon und sein Co Dietmar Weiß gehen in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr (22. bis 29.7. 2023 in Mannheim) neue Wege.

Visionär am Klavier: Pierre-Laurent Aimard im Brucknerhaus

LINZ. Pianistische Grenzüberschreitungen und spannungsvolle Kombinationen am Klavier von Beethoven und György Ligeti zeigt Pierre-Laurent Aimard, einer der aktuell renommiertesten Pianisten, am Mittwoch, ...

Drastisches Klimaszenario für Linz

LINZ. Für die Stadt Linz hat die Firma Weatherpark ein Klimaszenario erstellt, das zeigt, was passiert, wenn Grünflächen nicht ausreichend geschützt werden und Hochhäuser in Kaltluftschneisen gebaut ...

20 Prozent Plus beim OÖ Gesundheitsbudget für 2023

OÖ/LINZ. Das Gesundheitsressort des Landes OÖ verfügt für das Jahr 2023 über knapp 1,2 Milliarden Euro Budget, ein Plus von knapp 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ein Rekordbudget.

Zu Besuch in Brandls Backstube und in den Küchen seiner Freunde

LINZ. In seinem zweiten Buch „Der Brandl und seine Freunde“ gewährt Bäckermeister Franz Brandl nicht nur Einblick in seine Backstube, sondern auch in die Küchen seiner Freunde, allesamt hochdekorierte ...

Gastrosprecher: Kritik an Arbeitsbedingungen der Branche ungerechtfertigt

OÖ. Die Arbeiterkammer sieht den Personalmangel in der Gastronomie- und Tourismusbranche als selbst verschuldet, Tips berichtete. Der OÖ Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger weist die Kritik zurück, ...

Weltraum-Komödie „Schwerelos“ in der Tribüne Linz: neue Premiere am 13. Dezember

LINZ. Unterhaltsam und berührend zugleich widmet sich Marcus Imbsweilers Theaterstück „Schwerelos – eine Weltraum-Komödie“ dem für viele wichtigsten Thema unserer Zeit, der Rettung der Erde. ...