3:0-Auswärtssieg – Steelvolleys stehen vor letzter Runde weiter auf Platz eins

Hits: 71
Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 23.01.2022 11:21 Uhr

SALZBURG/LINZ. Die Volleyballerinnen von Linz-Steg feierten am Samstag in Salzburg den 15. Bundesliga-Saisonsieg und stehen damit weiter zwei Punkte vor dem ersten Verfolger (VC Tirol) an der Tabellenspitze. Am kommenden Wochenende schließen die Linzerinnen den Grunddurchgang mit dem Heimspiel gegen Graz ab.

Die Steelgirls wurden ihrer Favoritenrolle in der Damen-Volleyball-Bundesliga wieder einmal gerecht und besiegten den Tabellensiebten in Salzburg klar mit 3:0. In der Tabelle liegen die Linzerinnen weiter zwei Punkte vor dem VC Tirol. Den zweiten Platz hat Linz unabhängig vom letzten Match bereits fix in der Tasche. Platz eins können die amtierenden Champions am kommenden Samstag mit einem Sieg sicherstellen.

Was wäre, wenn...

Lässt der VC Tirol im Innsbrucker Stadtderby jedoch einen Satz liegen, reicht den Steelvolleys auch bereits eine 2:3-Niederlage für den ersten Rang. Im Fall eines Punktverlusts des VC Tirol haben die Linzerinnen ebenfalls in jedem Fall die Nase vorne. Bleibt Linz-Steg ohne Satzgewinn und der VC Tirol gewinnt, wandert die Pole-Position im Grunddurchgang hingegen nach Innsbruck.

„Wir haben genügend Routine im Team“

Trainer Roland Schwab blickt optimistisch auf die letzte Runde vor der KO-Phase: „Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel ist jetzt natürlich sehr gut. Wir haben genügend Routine im Team, um das richtig einzuordnen und wollen den Grunddurchgang natürlich mit einem weiteren Sieg für uns entscheiden!“ Am 29. Jänner steht das abschließende Heimspiel im Grunddurchgang gegen Graz am Programm. Aktuell kämpfen die Grazerinnen allerdings mit Corona-Problemen und mussten am vergangenen Wochenende zwei Spiele verschieben.

Kommentar verfassen



Musiktheater für Kinder in Linz

LINZ. Mit viel Musik und Bewegung zeigen Elementare Musikpädagogik-Studierende der Anton Bruckner Privatuniversität, was man gemeinsam schaffen kann: „Die Pflastersteinbande“ für Kinder ab 6 Jahren ...

„Auftritt der Frauen“ rückt Linzer Künstlerinnen ins Rampenlicht

LINZ. Der Blick auf rund 100 Jahre Kunstschaffen emanzipierter Frauen in der Nordico- Ausstellung „Auftritt der Frauen“ korrigiert die lokale Kunstgeschichtsschreibung. Bis 16. Oktober werden rund ...

Buchtipp „111 Orte für Kinder in und um Linz, die man gesehen haben muss“

LINZ. Die Stadt aus Kinderperspektive zu entdecken, dazu lädt der neue Familienführer „111 Orte für Kinder in und um Linz, die man gesehen haben muss“ von Judith Mazzilli ein.

Neuer „Erster Konzertmeister“ im Bruckner Orchester

LINZ. Das Bruckner Orchester Linz begrüßt Jacob Meining als „Ersten Konzertmeister“ im Bruckner Orchester Linz. Der 26-Jährige in Dresden geborene Violinist gewann das Probespiel und wird die Stelle ...

Stadt Linz: Rechnungsabschluss 2021 wieder positiv

LINZ. Nach zwei Jahren herausfordernder Arbeit gegen die Covid-19-Pandemie und einem negativen Rechnungsabschluss 2020 schließt die Stadt Linz das Haushaltsjahr 2021 wieder positiv ab.

Mozart und seine Schüler im Brucknerhaus

LINZ. Mozart und seine schüler stehen im Mittelpunkt einer Sonntagsmatinee am 12. Juni, 11 Uhr, im Brucknerhaus Linz. Es spielt „Das Neue Orchester“ unter der Leitung von Christoph Spering.

Hajart: „Salzburger Radfahrstrategie als Vorbild für Linz“

LINZ/SALZBURG. Ebensowie Linz ist Salzburg eine Einpendelstadt. Im Gegensatz zu Linz hat die Stadt jedoch jetzt schon einen Radfahreranteil von rund 20 Prozent. Was sich Linz von Salzburg abschauen kann, ...

Forschungs-Game im Deep Space 8K

LINZ. Die spielerische Begegnung von Mensch und Roboter steht von 30. Mai bis 3. Juni bei einem ungewöhnlichen Projekt im Linzer Ars Electronica Center im Mittelpunkt.