3:0-Auswärtssieg – Steelvolleys stehen vor letzter Runde weiter auf Platz eins

Hits: 69
Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 23.01.2022 11:21 Uhr

SALZBURG/LINZ. Die Volleyballerinnen von Linz-Steg feierten am Samstag in Salzburg den 15. Bundesliga-Saisonsieg und stehen damit weiter zwei Punkte vor dem ersten Verfolger (VC Tirol) an der Tabellenspitze. Am kommenden Wochenende schließen die Linzerinnen den Grunddurchgang mit dem Heimspiel gegen Graz ab.

Die Steelgirls wurden ihrer Favoritenrolle in der Damen-Volleyball-Bundesliga wieder einmal gerecht und besiegten den Tabellensiebten in Salzburg klar mit 3:0. In der Tabelle liegen die Linzerinnen weiter zwei Punkte vor dem VC Tirol. Den zweiten Platz hat Linz unabhängig vom letzten Match bereits fix in der Tasche. Platz eins können die amtierenden Champions am kommenden Samstag mit einem Sieg sicherstellen.

Was wäre, wenn...

Lässt der VC Tirol im Innsbrucker Stadtderby jedoch einen Satz liegen, reicht den Steelvolleys auch bereits eine 2:3-Niederlage für den ersten Rang. Im Fall eines Punktverlusts des VC Tirol haben die Linzerinnen ebenfalls in jedem Fall die Nase vorne. Bleibt Linz-Steg ohne Satzgewinn und der VC Tirol gewinnt, wandert die Pole-Position im Grunddurchgang hingegen nach Innsbruck.

„Wir haben genügend Routine im Team“

Trainer Roland Schwab blickt optimistisch auf die letzte Runde vor der KO-Phase: „Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel ist jetzt natürlich sehr gut. Wir haben genügend Routine im Team, um das richtig einzuordnen und wollen den Grunddurchgang natürlich mit einem weiteren Sieg für uns entscheiden!“ Am 29. Jänner steht das abschließende Heimspiel im Grunddurchgang gegen Graz am Programm. Aktuell kämpfen die Grazerinnen allerdings mit Corona-Problemen und mussten am vergangenen Wochenende zwei Spiele verschieben.

Kommentar verfassen



Kinderärzte-Mangel im Linzer Süden Thema im Gemeinderat

LINZ. Die MedUni Linz legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Allgemeinmedizin, schon ab dem 1. Semester schnuppern Studierende Praxisluft, wie berichtet wird auch ein neues Stipendium eingeführt. Die ...

In Kleinmünchen heißt es endlich wieder „Weinfrühling“

LINZ. Österreichische Topwinzer sind am Samstag, 21. Mai, zu Gast im Stadtteil Kleinmünchen. KLIKK, die Interessengemeinschaft der Unternehmen in Kleinmünchen, lädt zum Kleinmünchner Winzerfrühling ...

Linz AG baut energieeffizienten „Wärme-Wandler“ für mehr erneuerbare Energie

LINZ. Mit der Errichtung eines „Wärme-Wandlers“ im Kraftwerkspark Linz-Mitte reagiert die Linz AG auf die aktuelle Situation und setzt noch in diesem Jahr den ersten Schritt beim Ausbau ihres Erneuerbaren-Anteils ...

Neue Weiterbildung für Pflegekräfte in der Notaufnahme

LINZ. Der Arbeitsalltag in den Notfallambulanzen hat sich in den vergangenen Jahren nach und nach verändert. Die Anforderungen an das Personal, insbesondere auch an die Pflege sind gestiegen. Aus diesem ...

Skateareal Am Damm in Urfahr soll mit der Skater-Community modernisiert werden

LINZ. Der Trendsport Skaten boomt in Linz. Neben dem neuen Angebot einer „Pop-up“-Skatehalle in der Donaupark-Eishalle soll gemeinsam mit der Community auch Ideen zur Modernisierung des Skate-Areals ...

Domgassen-Pläne nehmen Form an

LINZ. Wie Tips berichtete, wird die autofreie Domgasse am 24. Mai zum Fall für den Linzer Gemeinderat. Schon im Vorfeld werden von der Politik Ideen um Begrünung, Fußgänger- oder Begegnungszonen bereits ...

„Unter dem Gletscher“: Opern-Uraufführung im Musiktheater

LINZ. Michael Obst und Hermann Schneider haben sich wieder zusammengetan und eine neue Oper geschaffen. Der Komponist und der Landestheater-Intendant haben für „Unter dem Gletscher“ den isländischen ...

Soulstar Gregory Porter live am Domplatz Linz erleben
 VIDEO

Soulstar Gregory Porter live am Domplatz Linz erleben

LINZ. Es gibt nur wenige Künstler, die es schaffen, Musik zu machen, die zeitlos und zugleich doch vollkommen zeitgenössisch ist. Gregory Porter ist einer davon – am Freitag, 29. Juli, 20 Uhr, ist ...