Lehrlinge überreichen selbstgebaute Metallbrücke

Hits: 110
Pascal Pöschko (v. l.), Katrin Klaus, Lehrlingsausbilder Johann Heiligbrunner, Hristo Nachkov, Simon Kowatsch, LR Günter Steinkellner, Fabian Lang und Dienststellenleiter Gerhard Hayböck (Foto: Land OÖ/Daniel Kauder)
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 16.04.2021 15:02 Uhr

LINZ. Aktuell sechs Lehrlinge werden in der Betriebswerkstätte des Landes OÖ ausgebildet. Die besondere Möglichkeit, gleich an drei großen Brückenbaustellen in der Landeshauptstadt mitwirken zu dürfen, dankten die Lehrlinge Landesrat Günther Steinkellner in Form einer selbst gefertigten Metallbrücke aus Arbeitsutensilien.

„Viele Ehrungen werden aufgrund der Machtpositionen oder aufgrund eines gewissen Status überreicht. Die schönsten Gesten sind aber jene aufrichtigen und ehrlichen Aufmerksamkeiten, die von Herzen kommen. Ich habe mich sehr über das Lehrlings-Geschenk der Betriebswerkstätte Linz gefreut. Das Präsent wird einen besonderen Platz in meinem Büro bekommen“, so Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner.

Ausschlaggebend für die Anfertigung der kreativen Arbeit war die einzigartige Situation des historischen Linzer Brückentriathlons. Mit den Voest-Bypassbrücken ist die erste Teilnehmerin bereits im August des Vorjahres erfolgreich durchs Ziel gelaufen. Auf Platz zwei befindet sich die neue Eisenbahnbrücke gerade auf dem Zielsprint. Auch die Westringbrücke hat die ersten Meter bereits hinter sich.

„Die Lehrlinge der Betriebswerkstätte Linz haben mir mit diesem Geschenk nicht nur eine wahre Freude bereitet, sondern auch große Anerkennung verdient. Die technische Versiertheit der jungen Leistungsträger von morgen scheint das Resultat einer sehr guten Lehrausbildung zu sein. Deshalb gilt mein Dank selbstverständlich auch den engagierten Ausbildern“, so Steinkellner abschließend.

Kommentar verfassen



Ausstellung - „Stefan Brandmayr: Beta“

LINZ. Die achte Ausstellung von forum presents des Aluminvereins der Kunstuni Linz zeigt Arbeiten des Künstlers Stefan Brandmayr. „Beta“ ist von Mittwoch 19. bis Samstag, 29. Mai in der Galerie WHA, ...

Einsatzkräfte reanimierten reglose Person

LINZ. Ein 40-Jähriger, der am Sonntagvormittag reglos auf einer Parkbank vor dem Linzer Hauptbahnhof lag, konnte von herbeigerufenen Einsatzkräften reanimiert werden. Der Mann wurde ins Krankenhaus ...

Covid-19-Situation in OÖ: 120 Neuinfektionen (Stand: 16. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 15. auf 16. Mai wurden vom Land OÖ 120 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.581 gesunken. In der Kalenderwoche 20 ab 17. ...

Hilfe vor Ort: Unterstützung für Flüchtlinge in Lipa aus OÖ

LINZ/OÖ/LIPA. Mit Unterstützung des Landes OÖ sichert das OÖ Hilfswerk und Hilfswerk International die Wasserversorgung im Flüchtlingsaufnahmezentrum Lipa in Bosnien und Herzegowina. Die Bauarbeiten ...

Tauber on Tour: Wie eine Konzertreise zur Flucht wurde

LINZ. Richard Tauber, weltberühmter Opernstar, enteigneter Vertriebener und begeisterter Filmenthusiast: Am Sonntag, 16. Mai jährt sich sein Geburtstag zum 130. Mal. Der Weltstar aus Linz entging im ...

38-jähriger Mopedlenker ohne Führerschein und auf Drogen angehalten

LINZ. Seine Fahrzeugschlüssel los ist ein 38-Jähriger, der am Samstagabend im Bereich der Wiener Straße von der Polizei kontrolliert wurde. Der Mann konnte keinen Führerschein vorweisen, ...

Atelierhaus Salzamt mal drei

LINZ. Das Atelierhaus Salzamt lädt gleich dreifach ein, zu Ausstellungen und zum FMR 21 Festival.

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.