Manks neue Bücherei ist fertig möbliert

Hits: 178
Margareta Pittl Online Redaktion, 06.04.2020 09:10 Uhr

MANK. In der vergangenen Woche wurde die Möblierung der neuen Pfarr- und Gemeindebücherei im alten Wirtshaus abgeschlossen.

Hell und freundlich präsentiert sich der neue Standort im Obergeschoß des alten Wirtshauses. Neben neuen Bücherregalen für rund 5.000 Bücher wurden auch eine Lesetreppe und ein Empfangspult eingerichtet. Die fixen Regale an den Wänden werden von mobilen Elementen ergänzt, die eine flexible Nutzung des Raumes ermöglichen. Rund 16.000 Euro hat die Stadtgemeinde für die Möbel investiert. Der barrierefreie Zugang zur neuen Pfarr- und Gemeindebücherei ist über den Aufzug im Haus gewährleistet.

Übersiedelung der Bücher aufgrund Corona noch offen

Wann die neue Bücherei in Betrieb gehen kann, ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch offen. „Derzeit ist die Pfarrbücherei geschlossen – die Wiedereröffnung werden wir schon am neuen Standort machen“, erklärt Bücherei-Leiterin Johanna Wolf.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



75-jähriger Mann vermisst: Auch Wasserrettung im Einsatz

MELK. Seit Samstag (23. Mai) gilt ein 75-Jähriger Mann als vermisst. Polizeihubschrauber, zwei Polizeihundestreifen, etwa 50 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und Mitglieder der Rettungshundebriegarde ...

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Dienstag, 21. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Dienstag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 22 auf 2.501 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Montag, 20. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Montag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 9 auf 2.479 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Sonntag, 19. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Sonntag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 9 auf 2.470 erhöht. Die Gesamtzahl der bisher ...

14-jähriger Serienbrandstifter in Raxendorf – Schaden beläuft sich auf 100.000 Euro

RAXENDORF. Ein 14-jähriger Bursche soll im Gemeindegebiet von Raxendorf in den vergangenen Wochen insgesamt sechs Brände gelegt haben. Der Schaden beläuft sich auf 100.000 Euro.

Coronavirus: Die aktuellen Zahlen für Niederösterreich (Samstag, 19. April)

NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Samstag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 15 auf 2.461 erhöht. Die Gesamtzahl der ...

Rotes Kreuz muss Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken

NÖ. Die aktuelle Situation erfordert auch beim Roten Kreuz Niederösterreich be-sondere Maßnahmen: so wird aktuell die gesamte Kraft auf die Versorgung der Bevölkerung bei lebenswichtigen ...

Große Zuckerhut-Ernte

RUPRECHTSHOFEN. Maria Kraus aus Rainberg, Gemeinde Ruprechtshofen, freut sich über einen großen Zuckerhut.