Hochkarätiges Musikfestival für Klassikfans: Internationale Barocktage im Stift Melk

Hits: 54
Claudia  Brandt Tips Redaktion Claudia Brandt, 25.05.2022 11:07 Uhr

MELK. Von 3. bis 6. Juni verwandeln sich die imposanten Räume des Stifts Melk wieder zur Bühne für eines der ältesten Barockfestivals Europas.

Bereits zum 43. Mal holen die Internationalen Barocktage Stift Melk unter der künstlerischen Leitung von Star-Tenor Michael Schade Spitzenmusiker und Ensembles aus der ganzen Welt in die Wachau. Im Stift Melk sind von 3. bis 6. Juni unter anderem Accademia del Piacere, The Tallis Scholars, die „Königin der Barockflöte“ Dorothee Oberlinger, der Concentus Musicus Wien, der Pianist Paul Gulda, die irisch-kanadische Mezzosopranistin Wallis Giunta und viele mehr zu hören. Das diesjährige Thema „ENG[EL“LAND“ wird dabei in 16 Konzerten mit Werken von Händel, Purcell und Dowland interpretiert. Interessierte finden das hochkarätige Festivalprogramm online unter www.barocktagemelk.at

Infos & Karten

Wachau Kultur Melk

Jakob-Prandtauer-Str. 11, 3390 Melk

Tel. 02752/540 60

Geöffnet Mo-Fr von 9 bis 15 Uhr

www.barocktagemelk.at

Kommentar verfassen



Erweiterung: Stora Enso investiert kräftig in sein „Vorzeigewerk“ Ybbs

YBBS. Der finnisch-schwedische Holzverarbeitungskonzern Stora Enso baut sein Werk in Ybbs weiter aus. Derzeit entsteht dort eine neue automatisierte Beschichtungsanlage. Mit dem Ankauf eines benachbarten ...

Hochwasserschutz: Grünes Licht für weitere Gemeinde im Bezirk Melk

YBBS/KRUMMNUSSBAUM. Der Hochwasserschutz für die Donaugemeinden im Bezirk Melk wird weiter verbessert. Die Schutzbauten für mehrere Ybbser Katastralgemeinden konnten kürzlich eröffnet werden. Als nächstes ...

Glücksengerl als Helfer in der Not

YBBS. Das Glücks­engerl war wieder unterwegs im Bezirk Melk. In Ybbs machte es sich auf die Suche nach treuen Tips-Lesern. Zu den Gewinnern zählt nun auch Theresia Angelmahr – für die der Gewinn ...

Ein Brunnen für drei Gemeinden

BERGLAND/ERLAUF/PETZENKIRCHEN. Große Freude über ein gelungenes Gemeinschaftsprojekt herrscht in den drei Nachbargemeinden Bergland, Erlauf und Petzenkirchen. Auf einem Waldgrundstück in Bergland nahe ...

18 neue Wohnungen im Ortszentrum

KILB. Die Kremser Wohnbaugesellschaft GEDESAG hatte zur Schlüsselübergabe ihres Wohnprojekts „Kilb VII“ ins Ortszentrum geladen.

Ybbser Hotelchefin Karin Rosenberger neue Fachgruppenobfrau in der NÖ Wirtschaftskammer

YBBS. Die Chefin des Hotels Babenbergerhof und der Donau Lodge Ybbs, Karin Rosenberger, ist neue Obfrau der Fachgruppe Hotellerie in der NÖ Wirtschaftskammer.

100 Jahre Niederösterreich: Großes Bezirksfest in Melk

MELK. Am 25. und 26. Juni wird in der Stadtgemeinde Melk „100 Jahre Niederösterreich“ zelebriert. Bereits am 24. Juni gibt es im Zuge der Feierlichkeiten gratis Eintritt ins Wachaubad und von 18 bis ...

Kunstgenuss unter freiem Himmel: Fotoausstellung eröffnet

PERSENBEUG. „Kopf | Herz | Hand“ lautet das Motto der diesjährigen Foto-Ausstellung entlang der Donaulände in Persenbeug. Mehr als 120 großformatige Fotografien zeigen die persönliche Interpretation ...