62 Radarstrafen bei Schwerpunktkontrollen

Hits: 142
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 11.07.2020 13:23 Uhr

PERG. Bei Schwerpunktkontrollen in der Nacht auf Samstag konnte die Polizei in Perg zahlreiche Verkehrssünder erwischen. 

Insgesamt wurden 26 Organstrafverfügungen und einige Anzeigen wegen Alkoholisierung und Fahrens ohne Lenkberechtigung verhängt. Es erfolgten drei Kennzeichenabnahmen und 39 Alkohol-Vortests. Insgesamt sieben Lenkern wurde der Führerschein aufgrund von alkoholisiertem Fahren oder Suchtgiftkonsums abgenommen. Die meisten Anzeigen gab es wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen, wobei Höchstwert bei 147 km/h in der 100 km/h-Beschränkung liegt.. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feuerwehr Langenstein mit neuem Einsatzfahrzeug ausgerüstet

LANGENSTEIN. Die Feuerwehr Langenstein darf sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen. Da das alte Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000) knapp 30 Jahre auf dem Buckel hatte, wurde bereits 2015 der Beschluss ...

Der Verein Stadt-Land-Fluss präsentiert das erste Greiner Sesselpicknick

GREIN. Das Stadt-Land-Fluss-Kollektiv rund um Melanie und David Janz, Sarah Kamleitner und Martin Saminger hat es sich zum Ziel gesetzt, die regionalen kulturellen Gegebenheiten zu ergänzen. Neue motivierte ...

Ein Stückchen Normalität im Perger Seniorentageszentrum

PERG. Die letzten Monate waren für alle Bevölkerungsgruppen eine herausfordernde Zeit. Ganz besonders betroffen war aber die Gruppe der Senioren. Seit wenigen Wochen wird nun im Perger Seniorentageszentrum ...

Kupferkabel-Diebe: Polizei bittet um Hinweise

PERG. In der Nacht auf heute wurde auf einem Firmenareal in Perg Kupferkabel entwendet. Die Polizei bitte um Hinweise.

Musikalischer Geschlechterkampf rund um das Thema Kinderkriegen

GREIN. Der Theatersommer Grein unter der Intendanz von Cordula Feuchtner und Christian Böhm präsentiert heuer das Stück „Babytalk – Das Kinder-Krieg-Musical“ von Peter Lund und ...

Wirte wollen ihren Gästen Ängste nehmen und Urlaubsgefühl vermitteln

SCHWERTBERG. „Den Leuten muss die Angst vor einem Besuch beim Wirten genommen werden“, so Wirtesprecher Christian Geirhofer. Daher versuchen diese momentan alles, um ihren Gästen ein Urlaubsgefühl ...

Feuerwehren im Bezirk Perg bauen Hochwasserschutz auf - Update (9 Uhr)

GREIN. Die intensiven Niederschläge der vergangenen Nacht und heute haben zu starken Anstiegen der Wasserpegel geführt. Der Höhepunkt wird für heute Nacht erwartet.

Bürger sind gegen weiteren Ausbau der Gedenkstätte

LANGENSTEIN. Johann Neubauer hat mit Unterstützung von Pro Langenstein eine Unterschriftenaktion gegen die Erweiterung der bestehenden KZ-Gedenkstätte Gusen gestartet. Bürgermeister Christian ...