Punkrocker aus dem Almtal veröffentlichen erstes Album

Hits: 108
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 30.06.2020 18:32 Uhr

RIED IM TRAUNKREIS/PETTENBACH/WARTBERG AN DER KREMS. Die Band Heckspoiler, ein neues Sternchen am Austro-Punk-Rock-Himmel, aus Ried im Traunkreis veröffentlicht am 10. Juli ihr Debüt-Album „Synthetik Athletik“.

Andreas Zelko alias Kim Tom Gun (Bass, Vocal) aus Wartberg und Thomas Hutterer alias Zlatko San (Drums, Vocal) aus Pettenbach entsprechen keinem Klischeebild von Duos. Sie überzeugen mit ihren eingängigen Melodien von Bass und Schlagzeug. Die mit reichlich Schmäh gewürzten Texte – meist vorgetragen im österreichischen Dialekt – sind erfrischend, pur und ehrlich.

Streetrock und Actionpunk

Das Genre lässt sich in Streetrock und Actionpunk einordnen. Doch die Relevanz von Heckspoiler ergibt sich nicht aus der Summe der Mauern, in denen sie sich musikalisch bewegen, hier werden Genregrenzen tränenlos umgemäht, nein – die Relevanz ergibt sich aus der Summe der Teile die Heckspoiler auf ihrem ersten Album „Synthetik Athletik“ zur Schau stellen.

Starke und ehrliche Texte

Das Album beinhaltet zwölf Tracks. Jeder Song ist stark und macht Sinn. Musikgewordener Humanismus, ein Hauch Anarchie, in Musik gegossene Ehrlichkeit und mit einer außergewöhnlichen Genauigkeit in Textsprache und Musik werden Themen konsequent zu Ende gedacht.Produziert und gemischt wurde die Platte in den Doom Studios Linz von Markus Matzinger, gemastert wurde sie bei Roland Wiegner in der Tonmeisterei und veröffentlicht wird sie auf Noise Appeal Records.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. ein andrer fan
    ein andrer fan01.07.2020 11:24 Uhr

    seas - des album wird fix der burner!

  2. Ein Fan
    Ein Fan01.07.2020 11:20 Uhr

    FREUDE - Ich freu mich auf den 10. JULI!

Kommentar verfassen



Neue Mitglieder im Aufsichtsrat der Greiner AG

KREMSMÜNSTER. Mit Dominik Greiner, Nico Hansen und Jakob A. Mosser erhält der Aufsichtsrat des weltweit erfolgreichen Kunststoff- und Schaumstoffspezialisten Greiner aus Kremsmünster ...

Klaus Aitzetmüller weiterhin an der Spitze der WKO Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Der wiedergewählte Obmann der Wirtschafskammer Österreich (WKO), Bezirksstelle Kirchdorf,  will mit dem neuen Bezirksstellenausschuss den Wirtschaftsstandort „Bezirk ...

Auf den Spuren des jagdbegeisterten Erzherzogs Franz Ferdinand

ST. PANKRAZ/ROSSLEITHEN. Einst als Nächtigungsplatz während der Jagdausflüge von Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand genutzt, bietet die Bärenriedlauhütte inmitten des Sengsengebirges ...

Schwerer Verkehrsunfall am Pyhrnpass

SPITAL AM PYHRN. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Spital am Pyhrn und Pyhrn wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B138 am Pyhrnpass alarmiert.

Lions Club spendet 2.000 Euro an Berta

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Kirchdorfer Lions Club überraschte die Frauen der Beratungsstelle Berta mit einer großzügigen Spende. Aus den Erlösen diverser Veranstaltungen spendete ...

FPÖ Kirchdorf übernahm die Wirtshausrechnung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die FPÖ Kirchdorf hatte dazu aufgerufen, Rechnungen vom Besuch eines Kirchdorfer Wirthauses zu übermitteln, um diese mit etwas Glück von der Partei bezahlt zu ...

Neue Plattform für den heimischen Wildhandel

BEZIRK KIRCHDORF. Die neue Online-Plattform „Wildes Österreich“ soll Anbieter von heimischem Wildfleisch mit naturbewussten Genießern zusammenbringen. Was hinter der neuen Vernetzungsmöglichkeit ...

Erster Platz für das Powergirls Dreamteam aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Die diesjährigen Powergirls aus den zweiten Klassen des Stiftsgymnasiums Kremsmünster erreichten gemeinsam mit den Mädchen der Neuen Mittelschule (NMS) der Franziskanerinnen ...