Jahresvollversammlung 2019 der FF Kirchdorf/Inn

Hits: 518
Franz Ranftl, Leserartikel, 06.03.2019 19:51 Uhr

Am Samstag, 02.03.2019 wurde die diesjährige Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf/Inn abgehalten. Hierzu fanden sich insgesamt 80 Mitglieder und Ehrengäste ab 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Kirchdorf ein. Von den Feuerwehrfunktionären wurden interessante Berichte vorgetragen. Somit ließ man das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren.

Zu Insgesamt 19 Einsätzen rückte die Feuerwehr Kirchdorf im vergangenen Jahr aus. Um den Sicherheitsstand für die Gemeindebevölkerung zu erhalten, wurden insgesamt 22 Übungen bzw. Schulungen abgehalten. Auch an zahlreichen Leistungsbewerben mit der Jugend- und Aktivgruppe, sowie im Bereich der Wasserwehr wurde teilgenommen. Dabei wurden insgesamt 13 Leistungsabzeichen absolviert. Bei den Wasserwehrbewerben konnten hierbei wieder Spitzenplatzierungen auf Landesebene erreicht werden. Insgesamt wurden im Jahr 2018 von der Feuerwehr Kirchdorf 5448 Stunden ehrenamtlich zum Wohle der Gemeindebevölkerung geleistet.

Im Zuge der Versammlung gab es auch in diesem Jahr wieder einige Auszeichnungen: Die Bezirksverdienstmedaille in Bronze erhielten Anita Aigner, Maria Marbach, Johannes Treiblmayr, und Windsperger David. Die silberne Bezirksverdienstmedaille erhielt Johannes Floß und Josef Ellinger. Die höchste Bezirksverdienstmedaille in Gold wurde Michael Mayringer verliehen. Dem Altbürgermeister von Kirchdorf Josef Wührer wurde die 60-Jährige Ehrenurkunde des OÖ-Landesfeuerwehrverbandes überreicht.

Detaillierte Infos über die Geschehnisse im Jahr 2018 können im Jahresbericht nachgelesen werden:

https://www.ff-kirchdorf-inn.at/Jahresbericht2018.pdf

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

RIED. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Arbeitslosenquote geht nur minimal zurück

RIED. Ende Juli waren im Bezirk Ried 1.373 Personen (697 Frauen, 676 Männer) arbeitslos gemeldet. Nach dem starken Rückgang von Mai auf Juni sank die Zahl der Arbeitslosen im letzten Monat nur ...

FACC: Marketing neu aufgestellt

RIED. Andreas Perotti übernimmt die Funktion als Chief Marketing Officer, Europe beim strategischen Partnerunternehmen EHang und wird beim Aufbau des europäischen Marktes unterstützen. Er ...

Roland Daxl tritt als Geschäftsführer der SV Ried zurück

RIED. Nur wenige Tage nach dem Bundesliga-Aufstieg hat Roland Daxl sein Amt als Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH zurückgelegt. Der neue Geschäftsführer soll zeitnah ...

Corona-Paket: 2,2 Millionen Euro für Gemeinden im Bezirk

BEZIRK RIED. Die Corona-Krise trifft auch die Gemeinden hart, weil Einnahmen wegbrechen. Das Land Oberösterreich schnürt daher – nach dem 580 Millionen Euro Oberösterreich-Paket für ...

SV Ried: Mit Rekordsieg zurück in die Bundesliga
 VIDEO

SV Ried: Mit Rekordsieg zurück in die Bundesliga

RIED. Dank eines 9:0-Heimerfolges gegen den Floridsdorfer AC fixierten die Fußballer der SV Guntamatic Ried die Rückkehr in die Bundesliga.

SV Ried verbessert ihre Infrastruktur

RIED. Nach dem fixierten Aufstieg in die tipico Bundesliga startet die SV Guntamatic Ried eine neue Infrastruktur-Offensive. Zuerst wird der Rasen in der „josko ARENA“ saniert. In den kommenden drei ...

Roman Hauer holt den Landessieg

ORT IM INNKREIS. Mit seiner Schimmelstute Valentina sicherte sich Roman Hauer aus Ort den Sieg im Springreiten in der Klasse über 125 Zentimeter und krönte sich somit zum ASVÖ Landesmeister. ...