Nach über 100 Jahren: SV Ried erwägt Wechsel des Biersponsors

Hits: 9594
Bei der SVR Meisterfeier im Sommer 2020 wurden einige Liter Rieder Bier getrunken. (Foto: Pressefoto Scharinger © Hatheuer)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 13.05.2021 14:25 Uhr

RIED. Bei der SV Ried steht möglicherweise ein Wechsel des Biersponsors bevor. Statt Rieder Bier könnte in der Zukunft in der josko Arena Baumgartner Bier ausgeschenkt werden. 

Seit über 100 Jahren gehört die Brauerei Ried zu den treuen Sponsoren der SV Ried. Doch diese Partnerschaft könnte in wenigen Wochen Geschichte sein, denn die Anzeichen verdichten sich immer mehr, dass ab nächster Saison die Brauerei Baumgartner aus Schärding der neue Biersponsor der Bundesligisten sein könnte. Ein Wechsel, der viel Brisanz mit sich bringen könnte, denn beide Unternehmen kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft im Innviertel.

Während sich Gerhard Altendorfer, Geschäftsführer der Brauerei Baumgartner, noch bedeckt hält und keine Angaben zur möglichen Zusammenarbeit ab der Saison 2021/2022 machen möchte, wird Christian Aigner, Geschäftsführer der Brauerei aus Ried, schon deutlicher. „Ob der Vertrag verlängert wird, entscheiden nicht wir, sondern die Verantwortlichen der SV Ried. Wir haben ihnen ein faires Angebot unterbreitet. Mehr möchte ich zu den Verhandlungen nicht sagen.“

Verhandlungen laufen

Auf Nachfrage von Tips heißt es seitens der SVR: „Wir stehen mit beiden Unternehmen in Kontakt. Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.“ Die Tendenz der Rieder dürfte eher Richtung Baumgartner gehen. Schon vor einigen Wochen wurde Schärdinger Granit, ein Unternehmer das zur Brauerei Baumgartner gehört, als neuer Trikotsponsor der Rieder präsentiert. Zudem soll das Angebot der Schärdinger um einiges höher als jenes der Rieder sein. 

Kommentare

  1. Riedfan
    Riedfan25.05.2021 13:37 Uhr

    Schade - Sollte wirklich keine Verlängerung mit der Brauerei Ried Zustandekommen, werde ich meine Saisonkarte abgeben. Ich bin (war) auch ein treuer Fan

  2. Innviertler
    Innviertler19.05.2021 17:01 Uhr

    Bierwechsel - Ein bodenständiger Verein würde niemals die ortsansässige Brauerei aus dem Stadion werfen. Kommen die meisten Zuschauer auch aus Schärding ? Wer unterstützt uns auch in schlechten Zeiten ? Bitte auch auf Hirn und Bauchgefühl hören.

  3. Riedfan
    Riedfan14.05.2021 09:55 Uhr

    Wechsel des Brauereisonsors SV Ried - Ich finde es nicht ok, nach 100 Jahren die Brauerei Ried auszubooten, bloß weil Baumgartner etwas mehr zahlt! Wir Rieder sollten doch zusammenhalten!!!

Kommentar verfassen



Volksschüler in Ort ernten Früchte aus dem Hochbeet

ORT/INNKREIS. In Riesenschritten geht das Schuljahr in der Volksschule Ort in seine letzte Phase und nimmt nach den Öffnungsschritten nochmal Fahrt auf. Auf Initiative von Luisa Horn wurden zwei Hochbeete ...

Viele Einsätze nach dem Unwetter

RIED. Feuerwehren im gesamten Bezirk waren in der Unwetternacht von Montag auf Dienstag unterwegs. Auch die Stadtfeuerwehr Ried war im Dauereinsatz.

Amtsleiterin nach 45 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

SENFTENBACH. Nach 45 Dienstjahren, davon 27 Jahre als Leiterin des Gemeindeamtes, ging Anna Hamminger in den Ruhestand.

Markus Schneiderbauer kandidiert für die ÖVP als Bürgermeister

GURTEN. Die ÖVP Gurten hat ihren Spitzenkandidaten einstimmig für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021 nominiert: Markus Schneiderbauer will für die ÖVP den Bürgermeister ...

Katastrophe: Tausende Fische im Stausee in Taiskirchen verendet

TAISKIRCHEN/PRAM/DORF. Im Stausee Taiskirchen sind – aufgrund von Sauerstoffmangel – tausende Fische gestorben. Freiwillige Helfer haben zwei Tage lang den See von Fischkadavern befreit.

Hightech für Pondera

AUROLZMÜNSTER/RIED. Die Firma Infotech EDV-Systeme sponserte dem Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren ein Hightech-Notebook. Pondera ist damit auf dem neuesten Stand der Technik ...

Urlaub und Corona: Infoblätter für Unternehmen

BEZIRK RIED. Die Wirtschaftskammer Ried stellte Unternehmen Infoblätter zu Urlaub und Corona in zehn Sprachen zur Verfügung.

Soroptimist Ried-Innviertel hilft in Not geratenen Frauen und Mädchen

RIED. Soroptimist wird heuer 100 Jahre alt. Soroptimist Ried-Innviertel gibt es seit 13 Jahren in Ried. Seither hat sich ein reges Clubleben entwickelt. Dank regelmäßiger Aktivitäten und ...