Krippenausstellung im Stift Schlierbach

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 26.11.2018 19:54 Uhr

SCHLIERBACH. Pünktlich zum ersten Adventsonntag sind am Sonntag, 2. Dezember, im Stift Schlierbach verschiedenste Krippen zu bewundern. Präsentiert von Pfarrer Pater Prior Gabriel.

Von orientalisch über alpenländisch bis hin zu Stilkrippen und ist alles dabei. Gemeinsam mit Abt Nikolaus Thiel wird um 10 Uhr die Ausstellung im Panorama Stift Schlierbach, bei freiem Eintritt, eröffnet. Bei Glühmost und musikalisch, adventlichen Chor-Leckerbissen ist jeder recht herzlich eingeladen. Die Ausstellung kann bis Weihnachten von Dienstag bis Freitag 8.30 bis 17 Uhr und Samstags von 8.30 bis 12 Uhr im Panorama Stift Schlierbach kostenfrei besichtigt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pettenbacher Stockschützen veranstalteten Marktturnier

PETTENBACH. Bereits zum 13. Mal veranstaltete die Sektion Stocksport der Union Pettenbach ihre Marktmeisterschaft im Asphaltschießen.

Viele glückliche Bräute beim Hochzeitsevent „Happy Bride“

NUSSBACH. Zukünftige Bräute und Brautpaare nutzten das Hochzeitsevent „Happy Bride“ in der Feichthub, um sich bei freiem Eintritt Infos rund ums Thema Hochzeit zu holen.

Jagdhütte Bärnriedlau kostenlos besichtigen

ROSSLEITHEN. Der Tag der offenen Tür am Samstag, 26. Oktober, bietet Einheimischen und interessierten Wanderern die Gelegenheit, außerhalb des Führungsprogrammes und ohne Anmeldung ...

Bachufer in Roßleithen gesäubert: Sechs volle Müllsäcke

ROSSLEITHEN. Der Ausschuss für Umwelt und Gesundheit der Gemeinde Roßleithen veranstaltete eine Bachufer-Säuberungsaktion.

Jubilareehrung im Bezirk Kirchdorf:

Dank und Anerkennung für 70 Jahre Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft

Frisch g'sunga und g'spielt in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN/ROSENAU. Am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr gibt der Männerchor Rosenau im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten unter dem Motto „Frisch g'sunga und g'spielt“ ein Konzert. ...

Micheldorfer Sportkegler beißen auf Granit

MICHELDORF. Nichts zu holen gab es für die heimischen Sportkegler des SV GW Micheldorf in der Auswärtspartie beim KSK Orth/Donau. 

Buslenker von Fahrgast attackiert und schwer verletzt

SPITAL AM PYHRN. Im Zuge einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem 39-jährigen Deutschen wurde ein 38-jähriger Busfahrer aus Nordmazedonien am 20. Oktober um 6.20 Uhr schwer verletzt. ...