Band Gravögl veröffentlicht ihr erstes Album „in da Finstan“

Hits: 3590
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 23.05.2017 13:05 Uhr

ST. PÖLTEN. Die im Frühjahr 2016 gegründete Band Gravögl vermischt Folk und Blues mit Mostviertler Mundart. Mit „in da Finstan“ veröffentlicht das Quartett nun sein erstes Album auf CD und Vinyl.

Vergangenen Freitag war der Online-Release des neuen Albums, das sich musikalisch in Richtung Bob Dylan und Jinyoung orientiert. Aufgenommen und gemischt wurde „in da Finstan“ im Sommer 2016 von Sam Gilly im House of Riddim-Studio in Karlstetten. Das kreative „Brain“ der Band und gleichzeitig ihr Namensgeber ist Thomas Gravogl. Gravogl schreibt die Lieder und Texte und spielt Gitarre und Mundharmonika. Vervollständigt wird die Band von Gerald Schaffhauser (Bass/Gesang), Georg Aron (E-Gitarre) und Alexander Bachler (Schlagzeug/Akkordeon).

Hier geht es zum Video des Songs „a schena Tog“.

Tipp: Beim Sonnenparkfest am 10. Juni werden Gravögl um 16.30 Uhr auftreten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Die NÖ Gebietskrankenkasse und die NÖ Ärztekammer haben die Honorarverhandlungen für Niederösterreichs Kassenärzte abgeschlossen. Dabei wurde für alle Fachgruppen eine ...

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

WIEN/NÖ. Technologielandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) zog heute im Palais Niederösterreich Bilanz über die heuer Anfang des Jahres gestartete niederösterreichische Digitalisierungsstrategie. ...

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

ST. PÖLTEN. Mit großem Aufwand und Hingabe präsentierten sich Schüler und Lehrer der Tourismusschule St. Pölten beim Tag der offenen Tür im November für Interessierte. ...

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

ST. PÖLTEN. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs informiert im Rahmen von regelmäßigen Bezirksgruppen-Treffen über kostenlose Beratungsleistungen für ...

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

REGION. 26 Umweltgemeinderäte, Energiebeauftragte sowie Bürgermeister aus ganz Niederösterreich dürfen sich über den erfolgreichen Abschluss des zweiten Lehrgangs zum Kommunalen ...

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

ST. PÖLTEN. Der Tauschkreis St. Pölten hat eine neue Bleibe gefunden. Im Saal der Begegnung (Gewerkschaftsplatz 2; am Bahnhof Nordausgang neben dem Busbahnhof) ist nun viel Platz für den ...

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

ST. PÖLTEN. Vor kurzem wurde der neue Bildband über die Landeshauptstadt präsentiert. Dieser hat 240 Seiten und ist in monatelanger Arbeit der beiden St. Pöltner Fotografen Josef Bollwein ...

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

TRAISENTAL. Am 9. Dezember erfolgte der diesjährige europäische Fahrplanwechsel. Das Land Niederösterreich nutzte ihn, um unter anderem auch auf der Traisentalbahn umfassende Verbesserungen ...