Salzkammergut Radio: Neue Sende-Anlage in Betrieb genommen

Hits: 66
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 12.11.2019 13:30 Uhr

ST. WOLFGANG. Nach dreijähriger Planungs- und Entwicklungsphase sendet das Freie Radio Salzkammergut (FRS) seit kurzem auch auf der Frequenz von 94,0 MHz.

„Wir sind bei der Realisierung von neuen Sendestandorten auf lokale Kooperationspartner angewiesen und möchten uns in diesem Zusammenhang herzlichst bei der Freiwilligen Feuerwehr Jainzen, der Stadtgemeinde Bad Ischl und der ABZ Zierler GmbH bedanken“, betont Techniker Bernd Schröckelsberger.

Die bereits achte Sendeanlage des Freien Radios füllt eine Lücke und bringt für viele Haushalte einen verbesserten Empfang im Bereich zwischen Bad Ischl und Strobl. Der neue Sender in Jainzen überträgt außerdem das UKW-Signal an den Sender in Abersee. Auch Autofahrer profitieren davon, dass nun entlang der B158 ein störungsfreier Empfang des FRS-Programms möglich ist.

Außerdem entfällt auch die Gebühr für die Signalzubringung nach Abersee mittels Internet-Standleitung. Der neue Senderstandort bringt neben einer Vergrößerung der technischen Reichweite und einer Verbesserung der Sendequalität somit auch einen ökonomischen Vorteil. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wo die Kuh Birgit neugierig aus dem „Fernseher“ schaut

ST. KONRAD. Monika Moser ist eine begeisterte Bäuerin. Um interessierten Gästen Einblicke in die vielfältige Arbeit am Bauernhof zu ermöglichen, hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Karl ...

Das sollten Reisende zum Coronavirus in Italien wissen

GMUNDEN/ITALIEN. Reisen nach Italien aktuell auf eigenes Risiko, wann Reisestorno kostenlos möglich ist.

Rodeln: Unterberger holt EM-Bronze

BAD GOISERN. Nach „Sprintbewerb“ in Moskau gab„s riesige Debatten im Naturbahnrodellager. 

Straßensperre aufgrund eines Steinschlages

EBENSEE. Nach einem Steinschlag ist die Ischlerstraße in Ebensee gesperrt. 

Raiffeisenbank Salzkammergut unterstützt das Rote Kreuz

GMUNDEN. Mit einer Geldspende vom 5.000 Euro unterstützt die Raiffeisenbank-Salzkammergut den Ankauf eines Pritschenwagens für den Katastrophenhilfsdienst.

Erfolgreiche Zwischenbilanz für die Skigebiete im Salzkammergut

GMUNDEN. Erfolgreiche Zwischenbilanz für die Skigebiete der OÖ. Seilbahnholding: Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel sieben Prozent Wachstum gegenüber der Rekord-Vorsaison. ...

3 Frauen und ihr Weg aus der Gewalt

GMUNDEN. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März feiert der Film „Liebes:Leben“ Salzkammergut-Premiere. Tips hat mit der Attnanger Filmemacherin Carola Mair gesprochen.

Abenteuer Höhlenforschung

BAD ISCHL. Rund um Ischl befinden sich die ausgedehntesten, größten und tiefsten Höhlensysteme Österreichs. Am Wildenkogel wird seit über 50 Jahren im über 150 Kilometer ...