Stammzellen-Spender gesucht

Hits: 5350
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.09.2020 07:25 Uhr

SIERNING. Michael wurde vor vier Monaten mit Leukämie geboren. Sein Leben hängt davon ab, dass rasch ein passender Stammzellspender gefunden wird.

Bis dato ist die Suche ergebnislos verlaufen. Um die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender für Leukämiepatienten zu finden, zu erhöhen, startet die Landjugend Sierning-Schiedlberg gemeinsam mit dem Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ eine Typisierungsaktion. Termin: Samstag, 19. September, von 9 bis 13 Uhr im Rudensaal in Sierning (Pfarrheimgasse, Ortszentrum).

Aufnahme in Datenbank

Gesucht werden potenzielle Lebensretter für Michael oder irgendjemanden anderen auf dieser Welt. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit für einen Treffer bei 1:500.000 oder noch viel weniger liegt: Die Chance lebt, dass unter den Registrierten der eine dabei ist.Jede gesunde Person zwischen 17 und 45 Jahren, die über 50 Kilo wiegt, kann sich als Stammzellspender registrieren lassen. Dafür ist ein Wangenabstrich nötig. Daraus wird der HLA-Typ analysiert und mit diesem wird man in der weltweiten Datenbank anonym gespeichert. Und sollte irgendwo auf diese Erde ein Patient, der Stammzellen für sein überleben benötigt, genau diesen HLA-Typ haben, wird man als Spender gerufen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bluttat in Aschach an der Steyr: Ehemann soll Frau erstochen haben

ASCHACH/STEYR. Laut ersten Informationen dürfte es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Haus in Aschach an der Steyr zu der Bluttat gekommen sein.

Bäuerliche Jungunternehmer informierten sich über die Entwicklung eines Geschäftsmodelles für den eigenen Betrieb

ADLWANG. 42 Interessierte folgten der Einladung der Landwirtschaftskammer (LK) Kirchdorf Steyr zum Jungunternehmerempfang Online.

Revital Shop sammelt für Vierbeiner

BAD HALL/STEYR. Im ReVital Shop des Diakoniewerks in Bad Hall dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Jetzt wurde außerdem das Steyrer Tierheim mit einer Aktion unterstützt.

ÖAMTC Steyr: 2020 über 44.000 Mal geholfen

STEYR. Die Pannenhelfer des ÖAMTC Steyr waren 2020 trotz der Corona-Krise uneingeschränkt einsatzbereit. 44.235 Mal halfen die Gelben Engel weiter.

Null Wahrheitsgehalt

SIERNING. Eine Schauergeschichte aus dem Alten- und Pflegeheim Sierning mit einer angeblichen Drohung von Landeshauptmann Thomas Stelzer erreichte via Facebook rasch viele Menschen.

„Ich habe einen der schönsten und wichtigsten Berufe der Welt“

REGION STEYR. 129.178 Bauern und Grundeigentümer aus Oberösterreich wählen am 24. Jänner bei der Landwirtschaftskammerwahl ihre Vollversammlung. Auf der Liste des Bauernbundes befinden ...

ImPuls Schule Steyr

STEYR. So leben wir die Schulgemeinschaft in Zeiten von Distance-Learning.

Steyr startet mit Impfungen der über 80-Jährigen

STEYR. Ab Donnerstag wird in den drei Steyrer Alten- und Pflegeheimen mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Alle anderen über 80-Jährigen sind eine Woche später an der Reihe. ...