Sonntag 23. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Schüler der Landwirtschaftsschule Schlierbach zu Besuch in der Landwirtschaftskammer

Susanne Winter, MA, 01.12.2022 14:41

ADLWANG/SCHLIERBACH. Die beiden Abschlussklassen der Fachschule Schlierbach besuchten den Maschinenring (MR) Region Pyhrn-Eisenwurzen und die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr, die sich künftig in unmittelbarer Nachbarschaft im neu entstandenen Holzquadrat und im Holzhaus E1NS in Adlwang befinden. Die Schüler erhielten im Zuge eines informativen und abwechslungsreichen Stationen-Betriebes Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der beiden Unternehmen.

Schüler besuchten die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr (Foto: BBK Kirchdorf Steyr)
Schüler besuchten die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr (Foto: BBK Kirchdorf Steyr)

Die MR Geschäftsführung selbst nutzte die Gelegenheit, um die Schüler umfangreich über die Tätigkeitsfelder MR-Service, MR-Agrar und MR-Personalleasing zu informieren. „Es ist sehr inspirierend mit jungen, sehr gut ausgebildeten Menschen direkt in den Dialog zu kommen und bringt nicht nur für die Schüler sehr viel Info über unser Unternehmen, sondern verleiht auch uns einen Zugang zu unserer Zielgruppe der Zukunft“, sagt Fritz Infanger, Obmann MR Steyr-Ennstal.

Praxisnaher Beratungsfall

Die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr hat den Schülern anhand eines fiktiven Beispielbetriebs unter dem Themenbereich „Urproduktion trifft Innovation“ einen praxisnahen Beratungsfall dargestellt, und den Prozess mit den Schülern in unterschiedlichen Phasen durchgenommen. „Wir sind immer wieder begeistert vom fachlichen Wissen unserer gut ausgebildeten Landwirtschaftsschüler und von der Motivation die uns die Schüler für die Zukunft ihrer Betriebe widerspiegeln“, sagt BBK-Kirchdorf Obmann Andreas Ehrenhuber.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden