Freitag 12. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

PETTENBACH/SCHIEDLBERG. Bis 2018 hatte Manfred Hesch einen Produktionsbetrieb in Steyr, ehe er zum Berufsfotograf wurde. Am 24. November kommt er mit einem Multimedia-Vortrag nach Pettenbach.

 (Foto: MH-Photography)
photo_library (Foto: MH-Photography)

Manfred Hesch erzielte heuer unter Österreichs Berufsfotografen in der Kategorie „Natur/Umwelt“ mit einem spektakulären Eisvogel-Foto die beste Aufnahme. Nach Gold beim Bundesbewerb durfte er sich kürzlich auch über den ersten Platz beim Landesbewerb der Berufsfotografie 2023 in Salzburg freuen. Im Vorjahr erreichte er bei ÖVF-Landesmeisterschaft Salzburg (ÖVF – Österreichischer Verband der Fotografie) den ersten Platz und die Goldmedaille in der Kategorie Natur.

Aufgewachsen ist Hesch in Schiedlberg im Bezirk Steyr-Land und hatte bis 2018 einen Produktionsbetrieb in Steyr, wo über 26 Jahre lang der Aufbau von Expeditionsfahrzeugen seine Herausforderung war. Nach dem Verkauf seines Betriebes folgte er seinem Herzen und schlug mit der Wildlife-Fotografie ein neues Kapitel in seinem Leben auf.

Der mittlerweile in Hof bei Salzburg lebende 59-Jährige bietet Workshops an, wo er sein fotografisches und sein falknerisches Wissen an die Teilnehmer weitergibt. Durch die Jagd- und Falknerausbildung erhielt er wertvolles Wissen für den Gang in die Reviere, um noch erfolgreicher zu hochwertigen Bildern zu kommen. Die Natur ist aber kein Wunschkonzert und erfordert viel Zeit und Geduld.

Respektvoller Umgang mit der Natur

Als Mitglied des Naturschutzbundes Österreich und Birdlife Österreich ist dem Foto-Spezialisten der schonende, respektvolle Umgang mit der Natur und den Tieren ein zentrales Anliegen und liegt ihm besonders am Herzen. „Die Welt sehen durch das Auge meiner Linse“, lautet das Motto von Bundespreissieger Hesch.

Der 59-Jährige kommt am Freitag, 24. November, um 19 Uhr mit seinem Multimedia-Vortrag „Abenteuer Wildlife-Fotografie“ in die Landesmusikschule nach Pettenbach, Eintritt 10 Euro. Nach dem Vortrag wird Hesch noch brennende Fragen beantworten und auch beim anschließenden Small-Talk wird man noch das eine oder andere Fachgespräch mit dem Foto-Profi führen können.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Bessere Chancen für Mädchen in der Technik photo_library

Bessere Chancen für Mädchen in der Technik

STEYR. Gemeinsam mit der Frauenstiftung, der Arbeiterkammer, dem Verein Fazat und dem ÖGB setzt sich das Netzwerk Zukunftsregion Steyr im Projekt ...

Tips - total regional Robert Hofer
Großraming hat eine neue Standesbeamtin

Großraming hat eine neue Standesbeamtin

GROSSRAMING. Pünktlich zu Beginn der Hochzeitssaison freut sich die Gemeinde Großraming über eine neue Standesbeamtin. 

Tips - total regional Robert Hofer
Vulvarine rocken das Röda

Vulvarine rocken das Röda

STEYR. Powervoller Rock‘n‘Roll ist am Samstag, 27. April, im Steyrer Kulturhaus angesagt.

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Brucknerjahr: Sängerlust lädt Singbegeisterte zum Mitmachen ein

Brucknerjahr: Sängerlust lädt Singbegeisterte zum Mitmachen ein

TERNBERG. Die erste größere Veranstaltung für die Sängerlust Ternberg-Trattenbach ist am Pfingstmontag, 20. Mai, das Brucknerfest der Marktgemeinde. ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Verein Regional-gut füllt Einkaufskorb mit Gutem vom Bauernhof

Verein Regional-gut füllt Einkaufskorb mit Gutem vom Bauernhof

TERNBERG. Ursprünglich von Produzenten als Food-Coop mit Abholstelle für vorbestellte Waren gegründet, gibt es in Ternberg seit 2017 einen ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Neuer Eissalon am Stadtplatz Steyr photo_library

Neuer Eissalon am Stadtplatz Steyr

STEYR. 17 Jahre arbeitete Elfat Vejseli beim Küchen-Hersteller Breitschopf in Dietach, ehe er sich den Traum vom eigenen Eissalon erfüllte. ...

Tips - total regional Robert Hofer
Wintersportverein feiert 90 Jahre photo_library

Wintersportverein feiert 90 Jahre

TERNBERG. Der WSV Trattenbach bringt seine Mitglieder auch in der schneefreien Zeit ins Schwitzen.

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Chimney Awards an der FH Steyr vergeben photo_library

Chimney Awards an der FH Steyr vergeben

STEYR. Sieben Absolventen der Fachhochschule Steyr wurden für ihre herausragenden Abschlussarbeiten mit dem Chimney Award geehrt.

Tips - total regional Robert Hofer