Penalba-Lopez sorgt für Fabel-Rekord

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 17.09.2019 09:37 Uhr

STEYR. 87,58 Kilometer spult der spanische Weltklasse-Ultraläufer Ivan Penalba-Lopez in sechs Stunden im Stadtgut in Gleink ab und verbessert damit den alten Streckenrekord deutlich.

Österreichs Rekordhalter Rainer Predl kann lange mit Penalba-Lopez mithalten, ehe sich der Topfavorit absetzt und am Ende fast vier Kilometer Vorsprung auf seinen ersten Verfolger hat. In der Weltjahresbestenliste setzt sich der Spanier auf den dritten Rang. Platz drei beim Lauf über sechs Stunden geht an Dominik Glaser, der sich damit auch den Sieg im Ultralauf-Cup sichert.

Neundlinger riskiert voll

Lokalmatador Michael Neundlinger hätte vor Glaser landen müssen, um den Gesamtsieg zu holen. „Ich bin all in gegangen“, sagt der Steyrer, der seinem hohen Anfangstempo allerdings Tribut zollen muss. Am Ende wird Neundlinger mit über 67 gelaufenen Kilometern Sechster und ist auch mit Platz zwei in der Gesamtwertung zufrieden. Bei den Damen gewinnt Nicole Schawill mit 63,66 Kilometern, Ilse Fritz vom Veranstalter Askö Laufwunder Steyr landet mit 61,25 Kilometern auf Rang zwei.

Weltrekord von Simon

Im Feld der Drei-Stunden-Läufer knacken zwei Herren die Marathondistanz, der Sieg geht an Robert Stolzlederer (Wolfsbach), der mit 44,12 Kilometern auch einen neuen Streckenrekord aufstellt. Der in St. Wolfgang lebende Luxemburger Josy Simon (86) sorgt mit 24,59 Kilometern für einen Weltrekord in der Klasse der über 85-Jährigen. Bei den Damen holt nach drei Stunden Stefanie Schaden vom LAC Amateure Steyr den Sieg, sie setzt sich mit nur 190 Metern Vorsprung vor Karin Hadner (Ardning) durch.

1.500 Euro gespendet

Auch heuer ist im Stadtgut für den guten Zweck gelaufen worden. Die Veranstalter vom Askö Laufwunder übergeben 1.500 Euro an die Lebenshilfe Steyr.

Damen, sechs Stunden

1. Nicole Schawill 63,66 km

2. Ilse Fritz 61,25 km

3. Claudia Sonntag 60,70 km

4. Magdalena Dekovska 60,60 km

5. Inge Weithase 60,19 km

6. Pauline Moshammer 59,50 km

7. Silke Danninger 54,57 km

8. Lill Eimer 51,73 km

9. Karolina Rechul 50,67 km

10. Regina Kadi 50,38 km

 

Herren, sechs Stunden

1. Ivan Penalba-Lopez 87,58 km

2. Rainer Predl 83,69 km

3. Dominik Glaser 75,74 km

4. Andreas Michalitz 73,04 km

5. Bernhard Schneider 67,44 km

6. Michael Neundlinger 67,15 km

7. Christian Pfatschbacher 66,87 km

8. Martin Wustinger 64,24 km

9. Martin Tschiedel 63,66 km

10. Harald Wurm 63,66 km

 

Damen, drei Stunden

1. Stefanie Schaden 34,04 km

2. Karin Hadner 33,85 km

3. Renate Fischer 31,15 km

4. Bettina Zwettler 29,40 km

5. Manuela Unterberger 28,74 km

6. Jelina Winkler 26,65 km

 

Herren, drei Stunden

1. Robert Stolzlederer 44,12 km

2. Alexander Weiß 42,86 km

3. Kristof Pesl 39,73 km

4. Andreas Aichinger 38,24 km

5. Alexander Kreiner 37,84 km

6. Norbert Saxa 37,76 km

 

Staffelsieger, 6 Stunden

4er: LT Turboschnecken 87,56 km

10er: LT Turboschnecken 2 87,03 km

 

Alle Ergebnisse: www.6h-steyr.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Bunter Abend“ gedenkt dem Kriegsbeginn

STEYR. Angelehnt an das im 19. und 20. Jahrhundert beliebte Format des „Bunten Abends“ erinnert das Museum Arbeitswelt am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 ...

Steyrer Luft hat eine gute Qualität

STEYR. Messungen des Landes nahe der City-Point-Kreuzung zeigen, dass die Feinstaubbelastung deutlich unter dem Grenzwert liegt.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr

STEYR. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im City Kino Steyr. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand und in perfekter Qualität.

Benefizlesung mit Franzobel

SIERNING. Gemeinsam mit der örtlichen Bibliothek holt der Verein Childrenplanet den gefeierten Schriftsteller Franzobel ins Pfarrheim „Fokus“. Am Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr liest er aus „Rechtswalzer“. ...

DaBerrer spielt „ausgepopt“

ASCHACH/STEYR. Ein schräger Heimatabend wartet am Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum auf alle Freunde des schwarzen Humors. 

Sucheinsatz in Maria Neustift: Hündin Ilvy fand vermisste Frau

MARIA NEUSTIFT. Spürnase Ilvy von der Suchhundestaffel des OÖ. Roten Kreuzes hat einer abgängigen Frau wahrscheinlich das Leben gerettet. Beim Auffinden war sie stark unterkühlt. ...

Karriere in der Region Steyr-Land machen

STEYR-LAND. Neben Bildungsangeboten sind im aktuellen Bildungskatalog der Initiative „steyrland – wir rocken die Region“ auch Lehrstellen und Praktikumsplätze zusammengefasst.

Heurigenabend mit den Wegerer Schrammeln

STEYR. Ein Heurigenabend mit den Wegerer Schrammeln und Liedern wie „Herrgott aus Sta“ steht am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr im Dominikanerhaus auf dem Programm.