Donnerstag 22. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

TERNBERG. Einmal im Jahr unternimmt Mario Lamplmair mit Freunden eine Tour. Heuer führte sie ihr Weg auf den Großen Priel im Toten Gebirge.

Im Anschluss an das Erklimmen des Gipfels ging es mit dem Gleitschirm ins Tal. Foto: Lamplmair
photo_library Im Anschluss an das Erklimmen des Gipfels ging es mit dem Gleitschirm ins Tal. Foto: Lamplmair

Um sich nicht aus den Augen zu verlieren, starten die geübten Bergsteiger und Gleitschirmflieger jedes Jahr eine gemeinsame Tour. Diesmal entschlossen sie sich dazu, den Großen Priel mit dem Gleitschirm im Gepäck zu erklimmen.

Längster Klettersteig Österreichs

Ursprünglich als Zweitagestour geplant, mussten sie das anstrengende Projekt wetterbedingt an einem einzigen Tag durchziehen. Der gemütlichere erste Teil der Wanderung führte an Attraktionen wie dem Schiederweiher und dem Klinser Wasserfall vorbei zum Prielschutzhaus. Nach einer kleinen Stärkung ging es weiter bis zum Einstieg des Bert-Rinesch-Klettersteiges. „Ab hier wurde es richtig anstrengend“, erzählt der Ternberger Mario Lamplmair. Der mittlerweile längste Klettersteig Österreichs führt über ein 2.100 Meter langes Stahlseil auf den Gipfel.

Abstieg im Flug

Nach dem anspruchsvollen Aufstieg vergönnten sich die Freunde beim Gipfelkreuz auf 2.515 Metern nur eine kurze Rast. Einen geeigneten Startplatz gefunden, ging es per Gleitschirm nach unten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Siegerbild des Fotowettbewerbs mit dem Thema Steyrtal gekürt

Siegerbild des Fotowettbewerbs mit dem Thema "Steyrtal" gekürt

MOLLN/STEYR. Im Rahmen der 30-Jahr-Jubiläumsfeier des Fotoclubs Molln fand im im Nationalparkzentrum die Siegerehrung des Fotowettbewerbes zum ...

Tips - total regional Emma Salveter
Online-Vortrag über die Welt von Menschen mit Demenz

Online-Vortrag über die Welt von Menschen mit Demenz

STEYR. Die Steyrer Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige lädt am Freitag, 15. März, von 18 bis 19.30 Uhr zum Online-Vortrag ein. ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Mojo Incorporation und Mary Jane's Soundgarden im Röda

Mojo Incorporation und Mary Jane's Soundgarden im Röda

STEYR. Funk und Soul regieren am Freitag, 8. März, ab 20 Uhr im Kulturhaus im Wehrgraben.

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Milchmädchenrechnung der Regierenden

"Milchmädchenrechnung der Regierenden"

STEYR. Der Garstner Dieter Wallentin sieht mit dem Bau der Westspange eine massive Belastung auf die Steyrer Bürger zukommen.

Tips - total regional Online Redaktion
Humorcafé, Lesungen für Kinder und Spielenachmittage für alle in der Weyrer Bücherei

Humorcafé, Lesungen für Kinder und Spielenachmittage für alle in der Weyrer Bücherei

WEYER. Nicht nur Regale voller Lesestoff, sondern auch einen Ort der Begegnung findet man in der Bibliothek. Dafür zaubert das Team wieder Themennachmittage ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Ausstellung von Fastenkrippen und Osterhasenrallye in Steyr

Ausstellung von Fastenkrippen und Osterhasenrallye in Steyr

STEYR. Im ehemaligen Palmenhaus im Schlosspark wird am Montag, 11. März, wieder die Krippenausstellung geöffnet. Zu bestaunen sind neben der ...

Tips - total regional Emma Salveter
Styraburg Festival: Schreiberhuber liest Weltliteratur

Styraburg Festival: Schreiberhuber liest Weltliteratur

STEYR. Festivalleiter Hapé Schreiberhuber hat ein spannendes 35. Programm für den Frühling zusammengestellt. Diesmal spielt ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Esterbauer spricht über Braunauer Geschichte

Esterbauer spricht über Braunauer Geschichte

STEYR. Der Christkindler Kulturtreff lädt zum Vortrag „Braunau am Inn – Bezirkshauptstadt mit bewegter Vergangenheit“ ein.

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner