Stark betrunkener Probeführerscheinbesitzer verursachte Unfall und flüchtete

Hits: 302
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 16.02.2020 09:12 Uhr

TRAUN. Mit 1,76 Promille prallte ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer am 16. Februar gegen 5.25 Uhr mit seinem PKW auf der Unteren Dorfstraße gegen einen Ampelmast; der junge Bosnier verständigte zwar die Polizei, flüchtete jedoch anschließend von der Unfallstelle.

Der 19-Jährige aus Linz war auf der Unteren Dorfstraße Richtung Linz unterwegs, als er auf der geraden Strecke von der Fahrbahn abkam und bei einem Schutzweg gegen einen Ampelmast prallte. Dieser fiel um und beschädigte einen Zaun. Der Unfalllenker verständigte die Polizei, anschließend fuhr er jedoch davon.

Anrainerin merkte sich Kennzeichen des Unfalllenkers

Eine Anrainerin konnte sich das Kennzeichen merken, woraufhin die Polizisten die Wohnadresse des 19-Jährigen herausfinden und ihn dort auch antreffen konnten. Ein bei dem jungen Bosnier durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,76 Promille, das beschädigte Fahrzeug fanden die Beamten nahe der Wohnung.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Aktion scharf“ der Polizei gegen illegale Autorennen

LINZ-LAND. Die Städte Leonding und Traun haben zuletzt ihre Forderungen bekräftigt, dass gegen illegale Autorennen und Tuningtreffen – besonders im Bereich der Salzburger Straße ...

Der Sommer kann kommen: Erste Gemeinden eröffnen die Freibadsaison

PASCHING/LEONDING/ANSFELDEN. Lange war nicht sicher ob und wann Freibäder wieder öffnen dürfen. Nun gibt es erfreuliche Neuigkeiten für alle Wasserliebhaber: Ab dem kommenden Freitag, ...

Fußballtraining gestartet

ANSFELDEN. Mit Bedacht auf die Sicherheitsabstände starteten einige Kinder- und Jugendmannschaften der Union Humer Ansfelden wieder mit dem Fußball-Training.

Nachhaltige Masken

KIRCHBERG-THENING. Wiederverwendbare, nachhaltige Mundnasenschutz-Masken produziert die Firma Hager aus Kirchberg-Thening. Das Material dafür kommt von Lenzing Plastics.

Eine Facebook-Gruppe für Trauner wichtige Kommunikationsplattform

TRAUN. Die Facebook-Gruppe „Was ist los in Traun“ wurde im Juli 2016 von Dieter Primmer gegründet, der seine Aufgabe als Administrator auch Jahre später noch sehr gewissenhaft erledigt. ...

Angebrannte Speisen führten zu Einsatz in Leonding

LEONDING. In den späten Samstag Abendstunden wurden drei Feuerwehren, Polizei und Rettung zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoß in einem Hochhaus in Leonding alarmiert.

„Elefanten-Vergnügungspark“ startet am 29. Mai in Ansfelden

ANSFELDEN.  Trotz zahlreicher Einschränkungen blicken Thomas Stockinger, vom gleichnamigen Gasthof Hotel, und Rudi Schlader (Vergnügungsbetriebe) positiv in die Zukunft und entwickeln ein ...

Alkolenkerin verursachte zwei Verkehrsunfälle

BEZIRK LINZ-LAND. Mit 2,32 Promille im Blut verursachte eine 57-Jährige aus dem Bezirk gestern Nachmittag zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Der Lenkerin wurde der Führerschein abgenommen.  ...