Debüt für Autorin aus Lichtenberg

Hits: 130
 (Foto: Erwin Wodicka)
(Foto: Erwin Wodicka)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 18.02.2021 12:49 Uhr

LICHTENBERG. Unter dem Pseudonym Ella Stein hat die Lichtenbergerin Petra Zauner ihren Debüt-Roman „Mimis Welt – Die Sache mit dir“ veröffentlicht.

In dem Roman, der sich rund um das Leben, die Liebe, Sehnsüchte und Abgründe dreht, geht es um die Hauptfigur Mimi, die vom Land in die Stadt zieht. Mit einem neuen Job will sie aber nicht nur eine berufliche Chance wahrnehmen, sondern auch ihre traumatische Kindheit und die ländliche Enge hinter sich lassen. Ihre Träume prallen dabei jedoch bald auf die harte Realität: Besonders der egomanische Hoteldirektor Georg Soyer schürt ihre Unsicherheit und als Mimi schließlich noch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, fängt sie an, an ihren Entscheidungen zu zweifeln. In ihrem Buch nimmt Ella Stein auch Bezug auf die Region Linz-Mühlviertel. „Mimis Welt – Die Sache mit dir“ ist im Dezember im Taschenbuchformat erschienen und ist mittlerweile auch als E-Book auf allen gängigen Buchplattformen erhältlich.

Kommentar verfassen



Ein Bild, zwei Geschichten, eine Idee: Herzkranken Kindern helfen

LINZ/MÜNCHEN/LICHTENBERG. Bei der Initiative „#1bild2geschichten“ handelt es sich um ein wohltätiges Projekt zugunsten herzkranker Kinder und deren Familien. Die Lichtenberger Autorin Ella Stein ...

Erster Lichtenberger „Stoffwechsel“

LICHTENBERG. Beim „Stoffwechsel“, dem ersten Lichtenberger Tauschmarkt der ÖVP Frauen und der Gesunden Gemeinden Lichtenberg konnten vor kurzem teuer gekaufte und selten getragene Fehlkäufe fleißig ...

Vincent Kriechmayr ist Sportler des Jahres

GRAMASTETTEN. Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr wurde Donnerstagabend in Wien zum Sportler des Jahres gekürt.

Über 250 Birnen- und Apfelsorten wurden in Alberndorf ausgestellt

ALBERNDORF. Im Rahmen des 50 Jahr Jubiläums des Siedlervereins Alberndorf wurden bei einer Obstausstellung an die 160 heimischen Obstsorten aus der Region rund um Alberdorf bestimmt und ausgestellt.

Mozart-Requiem in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Nach langer Pause wird der Chor unter der Leitung von William Mason am Sonntag nach Allerheiligen, am 7. November, in der Pfarrkirche in Bad Leonfelden auftreten.

Martin-Boos-Schule feiert 25 Jahre

GALLNEUKIRCHEN. Seit 1996 wird in der Martin-Boos-Schule Inklusion gelebt. Die Basis des Schulbaus war eine 1971 in Gallneukirchen eröffnete dislozierte Sonderschulklasse der Landessonderschule St. Isidor ...

Unfall in Walding: Zweites Unfallopfer verstorben

WALDING. Anfang Oktober ereignete sich auf der B 131 in Walding ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden, während ein 34-Jähriger verstarb. Nun wurde von der Polzei bekannt gegeben, dass ...

Volksschulkinder besuchten Fachschule

FELDKIRCHEN. Die Kinder der Volksschule Feldkirchen besuchten die Fachschule Bergheim.