Mimis Welt: Lichtenberger Autorin setzt Romanreihe fort

Hits: 72
Victoria  Preining Tips Redaktion Victoria Preining, 15.03.2022 08:07 Uhr

LICHTENBERG. Die Lichtenbergerin Ella Stein hat mit „Mimis Welt – Die Sache mit dem Vater“ den zweiten Teil ihrer Romanreihe veröffentlicht.

Etwa ein Jahr nach den Turbulenzen im Debütroman „Mimis Welt - Die Sache mit dir“ begibt sich der Leser nunmehr im zweiten Teil gemeinsam mit der Hotelangestellten Mimi auf die Suche nach ihrem verschwundenen Vater. Gleichzeitig wird die Beziehung zu ihrem Partner auf eine harte Probe gestellt. Nicht zuletzt deshalb, weil dessen Freund Georg Soyer mit Herausforderungen konfrontiert ist, die weitere Kreise ziehen als geahnt – auch für Mimi.

Neben bekannten Schauplätzen in Linz und im Mühlviertel greift Ella Stein in diesem Band auch die in Bayern gelegene Stadt Passau auf. „Mimis Welt – die Sache mit dem Vater“ ist in sämtlichen Filialen von „Veritas by Melanie HOFINGER“ sowie als Taschenbuch und E-Book auf allen gängigen Buchplattformen erhältlich.

 

Kommentar verfassen



Wohnbauprojekt in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Ofen, mit großzügigen Erschließungsflächen und viel Raum für Begegnung, so präsentiert sich ein neues Wohnbauprojekt in Gallneukirchen. Alle 67 Wohneinheiten sind bereits vergeben. ...

Seniorenring lud zum Stammtisch

HELLMONSÖDT. Tolle Stimmung und herrliches Wetter herrschten beim monatlichen Stammtisch des Seniorenrings Mittleres Mühlviertel im Café Michelland in Hellmonsödt.

Vorbereitung auf das neue Schuljahr

URFAHR-UMGEBUNG. Viele Schüler im Bezirk erlebten auch im heurigen Schuljahr bereits herausfordernde Zeiten. Sie brauchen daher heuer am Ende der wohlverdienten Sommerferien besondere Unterstützung, ...

50 Jahre Sektion Tennis

GALLNEUKIRCHEN. Die Sektion Tennis des SV Gallneukirchen feiert heuer ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum. 

Psychologin: „Bei Mobbing ist es wichtig, dass sich Betroffene outen“

ENGERWITZDORF/GALLNEUKIRCHEN. Stephanie Lehner und ihre Mutter Maria Lehner haben mit www.wir-sind.online eine Plattform gegründet, die auf Mobbing aufmerksam macht. Psychologin Margarete Salaberger ...

Mit neuem Schmuck in den Sommer

GALLNEUKIRCHEN. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten startet auch das Juweliergeschäft Ornamentum mit neuen tollen Schmuckstücken in die Sommersaison.

Verzweifelt Suche nach Gastro-Betreiber für Hellmonsödter Freibad

HELLMONSÖDT. Eines der schönsten Freibäder im Mühlviertel hat wohl die Gemeinde Hellmonsödt. Nur leider warf hier der Pächter des Bistros das Handtuch. „Die Kinder sind traurig, dass sie hier kein ...

Willkommen im Abenteuer

GALLNEUKIRCHEN/ENGERWITZDORF. Die Pfadfindergruppe Gallneukirchen-Engerwitzdorf hat mehr als 200 aktive Mitglieder.