ÖVP-Gallneukirchen unter neuer Führung: Gisela Gabauer übergab an Hattmansdorfer

Hits: 131
Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 03.06.2022 10:27 Uhr

GALLNEUKIRCHEN. Helmut Hattmannsdorfer ist neuer Stadtparteiobmann. Einigkeit und Freude herrschten kürzlich beim Stadtparteitag der ÖVP-Gallneukirchen.

Vizebürgermeister Helmut Hattmannsdorfer wurde mit 100 Prozent der Stimmen zum neuen Stadtparteiobmann gewählt und tritt mit großem Vertrauensbeweis die Nachfolge von Bürgermeisterin außer Dienst, Gisela Gabauer, an.

 „Gisela war mehr als 12 Jahre eine sehr erfolgreiche Stadtparteiobfrau“, bedankte sich Hattmannsdorfer bei der geschätzten Vorgängerin, die von der ÖVP des Landes mit dem goldenen Verdienstzeichen ausgezeichnet wurde.

Das Ziel des neuen Stadtparteiobmanns ist es, mit seinem vielseitigen, kompetenten Team die Zukunft Gallneukirchens weiterhin zu prägen. „Ich möchte, dass sich die Partei zu einer großen ÖVP-Gallneukirchen-Familie entwickelt, in der alle möglichst eigenständig arbeiten. Viele verschiedene Bereiche werden entstehen, wachsen und in der Bevölkerung sichtbar gemacht werden“, freut sich Helmut Hattmannsdorfer auf seine Aufgabe.

Der einstimmig gewählte Parteivorstand (17 Personen) wird ihn dabei tatkräftig unterstützen. Seine Stellvertretung übernehmen hinkünftig Nadja Kletzmair, Sebastian Auer und Thomas Mayr, als Geschäftsführer fungieren Christa Gratzer und Klaus Harrer-Watzinger.

Kommentar verfassen



Kanalgebühren in Zwettl an der Rodl unter der Mindestgebühr

ZWETTL AN DER RODL. In der Gemeinderatssitzung in Zwettl an der Rodl am 12. September haben ÖVP, Grüne und FPÖ eine Anhebung der Abwassergebühren von 4,47 auf 4,78 Euro pro Kubikmeter ...

Nach zwei Jahren Pause: Neueröffnung des Artemons Kunstmuseums in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am Sonntag, 2. Oktober, ab 10 Uhr findet in Hellmonsödt die Neueröffnung des Kunstmuseums Artemons und gleichzeitig die Ausstellungseröffnung “Oberösterreichische Malerei des 19. und ...

Wildunfälle vermeiden: Kooperation zwischen Jagd und Polizei im Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist die Hauptursache von Wildunfällen - das wissen auch Bezirkspolizeikommandant Erwin Pilgerstorfer und Bezirksjägermeister Josef Rathgeb: „ Eine ...

Vier Mühlviertler Wakeboarder Anfang November bei WM in Thailand am Start

FELDKIRCHEN/OTTENSHEIM/STEYREGG. Gleich vier Mühlviertler gehen im November an den Start der großen Wakeboard-WM in Thailand. Mariella Flemme aus Ottensheim, die beiden Feldkirchner Leo Stieber und ...

Bester Kfz-Lehrling Österreichs kommt aus Traberg

TRABERG. Markus Prammer ist Österreichs bester Nachwuchs-Kfz-Techniker. Der Jugendliche sicherte sich den Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb der Kfz-Techniker im burgenländischen Pinkafeld. ...

Bäckerei-Sprecher Reinhard Honeder: „Brot und Gebäck im Rampenlicht beim Welttag des Brotes am 16. Oktober“

ENGERWITZDORF. „Am Welttag des Brotes, 16. Oktober machen die OÖ- Handwerksbäcker auf ihr umfangreiches Sortiment aufmerksam, das nicht nur traditionelle, überlieferte Rezepte, sondern auch zahlreiche ...

Kabarett: Manuel Thalhammer mit seinem Programm „Überleben“ in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Manuel Thalhammer zeigt am Samstag, 8. Oktober um 20 Uhr in seinem Kabarettprogramm wie man gut überlebt, während man kolossal untergeht. Der Publikumspreis-Gewinner des „31. Grazer ...

Feldkirchner erwandern die „7-Kapellen-Roas“

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Bereits zum dritten Mal fand heuer die Feldkirchner Gemeindewanderung entlang der Strecke der  „7-Kapellen-Roas“ von Lacken nach Pesenbach statt. Die Gesunde Gemeinde ...