riz up bietet kostenlose Video-Clips zu e-Commerce

Hits: 65
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 06.04.2020 09:31 Uhr

NÖ. „Regionale Produkte zusätzlich online verkaufen zu können ist derzeit von besonderer Bedeutung, und etliche niederösterreichische Betriebe machen das bereits. Für all jene, die e-commerce als Vertriebsform überlegen, bietet die Gründeragentur riz up nun spezielle Video-Clips zu diesem Thema. Es geht konkret um den Weg von der Idee zum Shop, in sieben Schritten erklärt“, informiert ÖVP-Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger über das neue Angebot.

Die Videos sind in Kooperation mit a-commerce.at entstanden, einem niederösterreichischen Start-up, das im Bereich e-commerce als eines der führenden Beratungsunternehmen im deutschsprachigen Raum gilt.

Zusätzlicher Vertriebskanal

„E-commerce ist eine Möglichkeit zur Erweiterung des eigenen Geschäftsmodells, ein zusätzlicher Vertriebskanal. Gut vorbereitet ist man mit folgenden Fragen: Welche Zielgruppen will ich mit einem Webshop ansprechen, wie soll ich meine Produkte darstellen, wie verpacken und versenden, welche Bezahlsysteme gibt es? Wie und über welche Kanäle bewerbe ich den Webshop?“, erklärt riz up Geschäftsführerin Petra Patzelt die Inhalte der neuen Videos.

Sieben Videos 

Anhand von sieben Videos (je maximal sechs Minuten Länge) können sich niederösterreichische Unternehmer zum Thema e-commerce informieren:

01_Grundlagen für den Aufbau eines Onlineshops

02_Kostenübersicht für den Aufbau eines Onlineshops

03_Welche Informationen und Daten benötige ich für meinen Onlineshop?

04_Welches ist das passende Shopsystem für mich?

05_Rechtliche und steuerliche Grundlagen

06_Tipps und Tools für Online-Händler (inkl. Zahlsystem)

07_Eigener Shop oder Verkaufen auf Marktplätzen

Alle Videos sind kostenlos und unter „e-Commerce“ in der riz up DIGITHEK abzurufen: www.riz-up.at/digithek

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Raiba Volleyballherren nun fix in der 2. Bundesliga

WAIDHOFEN/YBBS. Zweimal schon in der 40-jährigen Klubgeschichte standen Teams des UVC Raiba Waidhofen knapp vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Waidhofner HTLer auf Erfolgskurs

WAIDHOFEN/YBBS. Die HTL Waidhofen an der Ybbs hat sich über Jahre hinweg den Ruf erworben, die innovativste Schule Niederösterreichs zu sein. Die Diplomanden Michael Steinbacher und Johannes ...

IMC führt gesund

YBBSITZ. Sandra und Thomas Knapp, Inhaber der IT-Management & Coaching GmbH, dürfen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung von der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Markt findet statt – in erweiterter Form

WAIDHOFEN/YBBS. Ab Freitag, 22. Mai 2020, steht Waidhofens Zentrum unter dem Motto „Markt findet Stadt“. Unternehmen präsentieren sich auch vor den Geschäftslokalen und verleihen so ...

„Heimatleuchten“: Entlang der Ybbs – Von schwarzen Fürsten & hellen Köpfen

YBBSTAL. Am Freitag, den 8. Mai, widmet ServusTV die Prime-Time unserer heimischen Lebensader – der Ybbs. „Heimatleuchten“ zeigt die Besonderheiten der Region entlang der Ybbs, stellt die ...

Ein Waidhofner Kulturträger feiert 90er

WAIDHOFEN/YBBS. Oberschulrat Johann Kindslehner begeht heute, 23. April 2020, seinen 90. Geburtstag. Unzählige Kupfertreibarbeiten aus seiner Hand zieren die Region (Gedenk- und Grabtafeln, ...

Online-Infoabend: Gemeinschaftliches Wohnen für Jung und Alt mit GeWoZu

WAIDHOFEN/YBBS.Da der geplante Infoabend aufgrund von Corona abgesagt werden musste, veranstaltet der Verein GeWoZu – Gemeinschaftlich Wohnen, die Zukunft – stattdessen einen Online-Infoabend ...

Masken für den guten Zweck

WAIDHOFEN/YBBS. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Geschäften verpflichtend Nasen-Mund-Schutzmasken zu tragen. Besonders schicke, waschbare und wiederverwendbare Masken ...