Gartenbauschule Ritzlhof – der Countdown für das „Blühende Österreich“ läuft

Hits: 1270
Christian Anzengruber, Leserartikel, 28.03.2017 13:24 Uhr

Am Ritzlhof laufen die Vorbereitungsarbeiten für die Gartenmesse „Blühendes Österreich“ auf Hochtouren.

Vom 4. bis zum 9. April 2017 findet in Wels die Gartenmesse „Blühendes Österreich“ statt. Einen Höhepunkt der Messe stellt wie jedes Jahr die Schaufläche der Gartenbauschule Ritzlhof dar. Die Fachschule präsentiert sich mit dem Thema „Wir sind Ritzlhof“. Die verschiedenen Fachrichtungen zeigen ihre Schwerpunkte auf eine sehr ungewöhnliche Art, sodass die Besucher neue Eindrücke von der Ausbildung zum Gärtner, Floristen oder Landschaftsgärtner gewinnen können. Es gibt viel zu entdecken, zu beobachten und zu staunen, welche Fähigkeiten die Schüler im Laufe ihrer Ausbildung erwerben.

Seit Wochen laufen die Vorbereitungsarbeiten für dieses große Ereignis auf Hochtouren. Die SchülerInnen sind mit den vielfältigsten Arbeiten beschäftigt, gestalten Objekte, bauen einzelne Elemente und können so ihre Ideen einbringen. Hier werden von den Schülern alle Fähigkeiten abverlangt. Wie sich die Schaufläche der Ritzlhofer nun endgültig darbieten wird, wissen nur die Hauptverantwortlichen Margit Nachbauer und Wolfgang Eder und bleibt noch ein Geheimnis. Die Schüler können es kaum mehr erwarten, mit den Aufbauarbeiten in Wels zu beginnen und freuen sich schon, wenn sich die Besucher auf die Entdeckungsreise durch den Ritzlhofer Schaugarten begeben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fussball-Cup: Nächste Sensation der Krenglbacher Damen

KRENGLBACH. Sie haben es schon wieder getan. In der ersten Cuprunde eliminierten die Krenglbacherinnen mit dem FC Südburgenland einen Bundesligisten. In der zweiten Runde besiegten die Damen mit dem ...

Spende statt Kundengeschenke

WELS. „Wir freuen uns auch heuer wieder anstelle von Kundengeschenken, soziale Projekte zu unterstützen“, sind Barbara und Ingo Spindler von der Franz Leitner GesmbH erfreut, anderen helfen zu ...

Herbstkonzert mit mehreren Solisten

HOLZHAUSEN. Mit dem Herbstkonzert des Musikvereins steht den Holzhausenern ein kulturelles Jahres-Highlight ins Haus. Am Samstag, 23. November wird in den Turnsaal der Volksschule geladen.

Einsatz für die Rechte der Kinder

WELS. Es gibt ein Doppeljubiläum zu feiern. „30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention“ und „30 Jahre Gesetzliches Gewaltverbot in der Erziehung“. Für die Geschäftsführerin des Kinderschutzzentrums ...

Mit Diamanten besetztem Taschenmesser Handwerkspreis geholt

WELS. Für sein Meisterwerk, ein mit Edelsteinen besetztes Taschenmesser, wurde Klaus Wilhelm Hoiß mit einem zweiten Preis bei der Handwerksgala der Wirtschaftskammer ausgezeichnet.

„Rücksicht durch Abstand“: Auto und Fahrrad im Konfliktbereich

MARCHTRENK. In der Hovalstraße fand eine Premiere statt. Ein speziell ausgerüstetes Fahrrad maß den Abstand zwischen sich und dem überholenden Auto. Für die Braven gab es nicht ...

Ausbildung: Richtiges Funken

WELS. 37 Kameraden aus den Wehren der Region meldeten sich zur Ausbildung zum Feuerwehr Funker. Alle konnten den Lehrgang positiv abschließen.

Hospizbewegung: Trauer ist nicht vergleichbar – jede Trauer ist einzigartig

WELS/WELS-LAND. Wenn sich ein Mensch an einen anderen bindet, bedeutet dies Nähe und Emotion, stirbt dieser Mensch, erzeugt das Trauer, tiefe Trauer. Claudia Glössl arbeitet seit zwölf Jahren ...