Lockerung brachte erste Entlastung - Arbeitslosigkeit sinkt langsam wieder

Hits: 31
Eva Leutgeb Online Redaktion, 03.06.2020 09:07 Uhr

BEZIRK ZWETTL. Nach dem Lock-Down Mitte März und dem damit verbundenen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit, sinkt die Zahl der Jobsuchenden langsam wieder. Die schrittweise Lockerung der Vorgaben führte auch auf dem niederösterreichischen Arbeitsmarkt – nach den historisch höchsten Arbeitslosenzahlen im März und April – im Lauf des Monats Mai zu einer im Vergleich mit den Vormonaten wieder etwas niedrigeren Arbeitslosigkeit.

Ende Mai waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 1.050 Personen, davon 548 Frauen und 502 Männer, arbeitslos vorgemerkt. „Auch wenn das Niveau der Arbeitslosigkeit weiterhin sehr hoch ist, so ist zumindest der Anstieg gestoppt. Ende Mai sind die Arbeitslosenzahlen gegenüber Ende April wie in ganz NÖ auch im Bezirk Zwettl um 333 Betroffene beziehungsweise um 24,1 Prozent zurückgegangen. “Die stärksten Rückgänge konnten wir mit minus 93 in der Beherbergung und der Gastronomie, in der Baubranche (-71) sowie im Handel (-47) verzeichnen. Das Wiederhochfahren der Wirtschaft und die intensive Vermittlung durch unsere Beraterinnen und Berater zeigen erste Früchte„, so der Zwettler AMS-Leiter Kurt Steinbauer.

Rückgang der Arbeitslosigkeit gegenüber April auch in allen Bezirken

Gegenüber dem Höchststand Ende April ist die Arbeitslosigkeit Ende Mai in allen NÖ Bezirken zurückgegangen; in 14 der 22 AMS-Bezirke war der Rückgang stärker als 10 Prozent, in Horn, in Krems und in Zwettl sogar über 20 Prozent. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat betrifft Frauen und Männer in etwa gleichem Ausmaß und alle Altersgruppen. Erfreulicherweise ist auch die Jugendarbeitslosigkeit wieder gesunken.

Positive Signale auch am Stellenmarkt

Im Bezirk Zwettl sind im letzten Monat insgesamt 93 Personen arbeitslos geworden, während in 442 Fällen die Vormerkung zur Jobsuche beendet wurde. Davon konnten 368 eine Beschäftigung aufnehmen, 13 sind in eine Schulung eingetreten und 61 sind aus sonstigen Gründen (Krankenstand, Wochenhilfe, et cetera.) aus dem AMS-Vormerkregister ausgeschieden. Weitere positive Signale zeigen sich auch am Stellenmarkt. “Die Unternehmen suchen wieder verstärkt Arbeitskräfte. Im Mai wurden dem AMS Zwettl 118 neue Stellenangebote gemeldet„, betont Kurt Steinbauer. Ihren Personalbedarf können Betriebe beim Service für Unternehmen elektronisch über ein allenfalls vorhandenes  eAMS-Konto oder per E-Mail sfu.zwettl@ams.at oder telefonisch unter 050 904 335 402 bekanntgeben.

Artikel weiterempfehlen:
PDF Download

Kommentar verfassen



Eröffnung Zwettler Sommer-Dates

ZWETTL. „Erleben, shoppen, genießen und wohlfühlen“, so lautet das Motto der Zwettler Sommer-Dates, die von Bürgermeister und Landtagsabgeordneten Franz Mold und Stadträtin Anne ...

AMS: Weiterhin Rückgang der Arbeitslosigkeit

BEZIRK ZWETTL. Seit dem historischen Höchststand der Arbeitslosigkeit im April hat sich der Anstieg im abgelaufenen Monat neuerlich gegenüber dem Vorjahr verlangsamt. Im Juni liegt die Zahl der ...

VOR: Zusätzliche Busverbindung zum Bildungshaus Niedernondorf

ZWETTL/NIEDERNONDORF. Vor wenigen Wochen hat das Bildungshaus Niedernondorf seinen Betrieb gestartet und unterstützt in Kooperation mit dem AMS beschäftigungslose Personen. Die Linie 730 fährt ...

Silvia Moser: „Diese Kistenbäume machen mich wirklich grantig“

ZWETTL. Die Grünen Zwettl – Landtagsabgeordnete Silvia Moser, Gemeinderätin Christine Herndler, Stadtrat Ewald Gärber, Gemeinderat Günter Widhalm und Bezirkssprecher Andreas Piringer ...

Generalversammlung Volkshochschule Südliches Waldviertel: Vorstand einstimmig wiedergewählt

WALDVIERTEL. Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung der Volkshochschule Südliches Waldviertel wurde nicht nur ein ausführlicher Bogen über die Geschehnisse der vergangenen ...

Verkehrsunfall: Achtjähriges Kind schwer verletzt

ECHSENBACH. Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 30. Juni 2020, gegen 18:07 Uhr, einen Pkw im Gemeindegebiet von Echsenbach, auf der L 8100 im Ortsgebiet von Rieweis in Fahrtrichtung Echsenbach. ...

Besuch von Lukas Brandweiner bei der Georg Fessl GmbH

ZWETTL. Eine Delegation von Politikern und Vertretern der Wirtschaftskammer, unter anderem mit dem Abgeordneten zum Nationalrat, Lukas Brandweiner, und Bezirksstellenobfrau der WKO Stadträtin Anne ...

Polytechnische Schule Zwettl spendet 500 Euro aus Schulfirma

ZWETTL. Die Schüler der Polytechnischen Schule Zwettl gründeten für das Schuljahr 2019/20 die Schulfirma „Pralines and The Secret“. Aus dieser Schulfirma spendeten die Schüler 500 ...