Tolle Resonanz beim ersten Dart-Turnier in Freistadt

  • Bilder: 40
  • Erstellt von: Regina Wiesinger
  • Datum: 13.08.2016
Teilen:

INFO:

FREISTADT. Das erste Radikal Dart Masters Turnier ging mit rund 70 Nennungen in der Bezirkssporthalle über die Bühne. Auch Freistadts Politiker übten sich in diesem Zielsport.

Den Hauptbewerb am Samstag gewann Harald Leitinger vor Cestmir Krepelka aus Tschechien, bei den Damen siegte Franziska Diesenreiter vor Petra Javorkova. Auch ein Charitybewerb für Jessica Haider aus Liebenau wurde gespielt. Der Einwurf kommt zu 100 Prozent der Familie Haider zugute. Der Sieg im Mixed Doppel ging an Tschechien: Standa Vodrazka und Michal Bali gewannen das Turnier.

Rund 70 Nennungen gab es beim ersten Dartturnier der Sektion Dart des Askö Freistadt. Die Resonanz der Spieler war durchaus positiv, deshalb wurde beschlossen, auch nächstes Jahr wieder ein solches Turnier zu veranstalten. "Es ist toll, dass wir im Sport so eine Vielfalt anbieten können. Wir sind nicht nur Faustballhochburg, das hat diese Veranstaltung bewiesen", sagt Vizebürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer, die sich vor der offiziellen Eröffnung mit ihren Politikerkollegen auch im Dartsport übte. Als Sieger ging aber Bundesrat Michael Lindner hervor.

weitere Bildergalerien