Sandl einst und jetzt

Sandl einst und jetzt

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 16.05.2018 10:56 Uhr (2 Bilder)

SANDL. Sandl hat sich im Laufe der Zeit sehr verändert. Die Bilder zeigen die Ansicht vom Berg, wo früher die Sprungschanze gestanden ist, von der sogar Andi Goldberger gesprungen ist. 1935 sind außer Kirche, Schule, Pfarrhof und Geschäft kaum Häuser gestanden. 2010 gab es da schon mehr Wohnhäuser, eine größere Schule und natürlich eine Bundesstraße.

Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


weitere Bildergalerien


Wir trauern